Ende einer Promi-Ehe

Angelina Julie reicht Scheidung von Brad Pitt ein

+
Brad Pitt und Angelina Jolie gehen zukünftig getrennte Wege. Foto: Jens Kalaene

Aus für ein Hollywood-Traumpaar. Angelina Jolie hat die Scheidung eingereicht.

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Angelina Jolie (41) hat die Scheidung von ihrem Ehemann Brad Pitt eingereicht. Das berichtete der US-Sender CNN unter Berufung auf mit der Sache vertraute Quellen wie zuvor auch das Promi-Magazin TMZ.

Das Paar hat sechs Kinder, davon sind drei adoptiert. Jolie und Pitt hatten sich bei den Dreharbeiten zu dem 2005 erschienen Action-Film "Mr and Mrs Smith" kennen und lieben gelernt.

Unter dem Spitznamen "Brangelina" galten Pitt und Jolie jahrelang als das Hollywood-Traumpaar. 2015 waren sie erneut als Ehepaar im Kino zu sehen, in dem Ehedrama "By the Sea".

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare