Timmert die erste Siegerin beim Herberner Sommerturnier

Herbern - Der erste Sieg bei dem sechs Tage dauernden Sommerturnier des RV von Nagel Herbern ging am frühen Dienstagabend an Vanessa Timmert (RFV Bismark Exter, links) mit Stakkita. Sie lag in fehlerfreien 38,09 Sekunden hauchdünn vor Tanja Volkmann (rechts) vom RV St. Georg Werne, die mit Ramses 38,84 Sekunden für das Auftaktspringen, einer Springprüfung der Klasse A** für Reiter ab 148 Ranglistenpunkte, brauchte.

Platz drei ging an Katharina Schulze Balhorn (Sendenhorst, 38.84 Sekunden). Platziert war zudem Marvin Hawighorst vom Gastgeberverein als fehlerfreier Fünfter und Neunter mit La Corana und Catar. Der heutige Mittwoch steht ab 7 Uhr ganz im Zeichen der Nachwuchs-Springpferde. Die zeigen ihr Können in Springpferdeprüfungen bis zur Klasse M. - Foto: Zöllner

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare