Tenniscamp bei Blau-Weiß Werne zum Auftakt der Sommerferien

Werne - Der Spaß auf und neben dem Platz stand zum Auftakt der Sommerferien beim ersten Camp des Tennisclubs Blau-Weiß Werne im Mittelpunkt.

Nach einer längeren Trainingseinheit an der Pagensstraße unternahmen die Jüngsten um Jugend-Trainerin Birgit Lückel Ausflüge, gingen in die Kuhbar und ins Kino oder relaxten bei optimalem Tenniswetter an der Platzanlage.

Zum Abschluss gab es einen gemeinsamen Grillnachmittag mit den älteren Campern, die von Simone Milk und Roxana Wasielewski betreut wurden.

In der letzten Ferienwoche findet das zweite Feriencamp der Blau-Weißen statt. Am 20. August feiern die Aktiven sowie Freunde und Gönner des Vereins zudem das 111-jährige Bestehen bei der „Blau-Weißen Nacht“. Zudem steht vom 12. bis 21. August die England-Fahrt an. - Foto: WA

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare