„Spaß haben und sich finden“ – LippeBaskets siegen im ersten Test

+
Center-Routinier David Niehüser spielte bei den LippeBaskets mit.

Werne - Seit einer Woche sind die Basketballer des Zweitregionalligisten LippeBaskets Werne wieder im Training – und am Donnerstag absolvierten sie beim Landesligisten Union Lüdinghausen ihren ersten Test.

Testspiel: Union Lüdinghauen – LippeBaskets Werne 48:72 (7:19, 12:13 – 11:9, 8:31). „Im August gibt es in der Vorbereitung echt viele Einheiten. Da ist es auch wichtig, ein bisschen Spaß zu haben, als Gruppe zusammenzufinden und früh die Möglichkeit zu haben, sich einzuspielen“, nannte Trainer Christoph Henke den Hauptaspekt für die Partie zu einem so frühen Zeitpunkt vor dem Saisonstart am 10. September – entsprechend war ihm das Ergebnis auch egal.

„Und ich bin beeindruckt. Die Jungs sind schon in relativ guter körperlicher Verfassung“, hat Henke erkannt.

Mit nur acht Akteuren – darunter Center-Routinier David Niehüser aus der „Dritten“, Christian Escher aus der Reserve und U18-Spieler Thomas Hermann (Aufbau/Flügel) – traten die LippeBaskets die Fahrt nach Lüdinghausen an.

„Wir haben in der Vorbereitung die Grenzen zwischen den einzelnen Mannschaften ein bisschen aufgeweicht“, erklärt Henke dazu, zumal einige Stammspieler auch noch im Urlaub sind.

Gut gefallen hat dem Trainer auch, dass sein Team speziell im Schlussdurchgang durch eine Manndeckung viel Druck ausübte und dieses deutlich mit 31:8 gewann.

Der nächste Test steht am Samstag, 13. August, beim Erstregionalligisten WWU Baskets Münster an, eine Uhrzeit steht dabei noch nicht fest. Bis zur offiziellen Präsentation am 3. September mit einem Spiel gegen den Barmer TV aus der Parallel-Staffel stehen Tests bei der TG Witten (18. August), gegen GV Waltrop (24.8.), TVE Barop (27.8.) und Baskets Lüdenscheid (geplant für den 28.8.) an.

LippeBaskets: Hermann (5/1), Cramer (4), Keilinghaus (18/3), Brachhaus (13/1), Voigt (14), Kussel (11), Niehüser (7/1), Escher

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare