Mark ist Top-Favorit – Eintracht und BV 09 wollen Meister werden

Mark ist Top-Favorit – Eintracht und BV 09 wollen Meister werden

+
Mit Eintracht Werne und dem VfL Mark treffen am Sonntag gleich zwei Titelfavoriten zum Saisonstart aufeinander. (Spielszene aus dem Vorjahr).

Werne - Die Wochen der Konditionseinheiten und Testspiele sind vorbei, ab dem kommenden Sonntag wird es für die Fußballer in der Kreisliga A1 (Unna/Hamm). Der WA hat sich kurz vor dem Auftakt bei den Trainern umgehört, wer die Meisterschaftsfavoriten sind und welche eigenen Ziele die Teams haben. Top-Favorit ist dabei der souveräne Vorjahrsmeister VfL Mark, aber auch Uentrop, Eintracht Werne, BV 09 Hamm, SpVg Bönen und Herringen wird einiges zugetraut.

Andre Klammroth, Trainer SV Stockum:  Meine Liga-Favoriten sind der VfL Mark, BV 09 Hamm, TuS Uentrop, SpVg Bönen und der SVF Herringen. Wir wollen drin bleiben und drei Teams hinter uns lassen.

Jörg Fiebig, Trainer Eintracht Werne: Es wird an der Spitze enger zugehen. Wir wollen da mitmischen, die Meisterschaft ist aber nicht planbar. Konkurrenten sind Mark, Uentrop, Bönen, BV 09 Hamm und SVF Herringen.

Engin Abali, Trainer SuS Rünthe: Wir haben uns im taktischen Bereich enorm verbessert und wollen einen einstelligen Tabellenplatz erreichen. Topfavoriten sind der VfL Mark und SpVg Bönen.

Heinz Schroth, Trainer BV 09 Hamm: Wir wollen Meister werden. Unsere Konkurrenten sind dabei VfL Mark, SpVg Bönen, TuS Uentrop, Eintracht Werne und SVF Herringen.

Thorsten Heinze, Spielertrainer VfL Mark: Eintracht Werne, den BV 09 Hamm, den TuS Uentrop, die SpVg Bönen und den SVF Herringen sehe ich vorne. Wir wollen ähnlich erfolgreich sein wie zuletzt.

Emre Aktas, Trainer RW Unna II:  Wir wollen uns im oberen Mittelfeld etablieren. VfL Mark, SVF Herringen, TuS Uentrop und BV Hamm 09 sind meine Favoriten im Titelrennen.

Hendrik Dördelmann, Trainer SpVg Bönen:  Wir wollen auch in dieser Saison wie im vergangenen Jahr wieder oben mitspielen. VfL Mark, TuS Uentrop, Eintracht Werne und SVF Herringen halte ich für sehr stark.

Thorsten Müller, Trainer TVG Flierich-Lenningsen: Ich sehe den TuS Uentrop, VfL Mark, BV 09 Hamm und die SpVg Bönen vorne. Wir wollen auf Platz 14.

Ralph Oberdiek, Trainer SVF Herringen: Wir wollen ins oberes Tabellendrittel. Vorne landen VfL Mark, TuS Uentrop, BV 09 Hamm, SpVg Bönen und Eintracht Werne.

Tayfun Basyigit, Spielertrainer IG Bönen:  Ganz klar sehe ich den VfL Mark vorne, dann kommen Uentrop, BV 09 Hamm und Werne.Wir wollen einen Platz vor den Abstiegsrängen landen.

Sven Pahnreck, Trainer TuS Uentrop:  Meine Liga-Favoriten sind SVF Herringen, SpVg Bönen und BV 09 Hamm. Wir wollen unter die ersten sechs Teams.

Heiko Schelle, Trainer Yunus Emre HSV: Den BV 09 Hamm sehe ich als die Mannschaft, die vorne stehen wird. Außerdem sind Mark, Bönen und Uentrop nicht zu unterschätzen. Wir wollen früh in ruhiges Fahrwasser kommen.

Marco Liedtke, Trainer Hammer SC:  Der VfL Mark, der TuS Uentrop, Eintracht Werne, der SVF Herringen sowie der BV 09 Hamm werden die Spitzengruppe bilden. Wir wollen nach dem Umbruch einen einstelligen Tabellenplatz erreichen.

Haydar Koc, Trainer Hammer SpVg III: Für eine Prognose über die Titelanwärter kenne ich die Liga nicht gut genug. Wir wollen uns erstmal wieder etablieren und die Klasse halten.

Orhan Secer, Trainer TuS Lohauserholz II: Ich hoffe auf eine Platzierung zwischen Rang sechs und neun. Liga-Favoriten sind VfL Mark und BV 09 Hamm.

Stefan Küritz, Trainer TuS Wiescherhöfen II:  Ich tippe auf den VfL Mark oder SVF Herringen als Meister. Wir landen im gesicherten Mittelfeld.

Mustafa Tirgil, Trainer TSC Hamm II:  VfL Mark, BV 09 Hamm, SVF Herringen, Eintracht Werne, TuS Uentrop sind meine Titelanwärter. Wir wollen die Klasse halten.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare