Marie Ligges überzeugt international

Marie Ligges

HERBERN - Nachwuchsreiterin Marie Ligges aus Herbern hat beim Nachwuchs-Reitturnier der „Global Future Champions“ im niederländischen Valkenswaard hervorragend abgeschnitten.

Im Stechen des Finales der Junioren am Sonntag, einer internationalen Springprüfung, wurde die 17-Jährige fehlerfrei Dritte mit Dibadu in 42,09 Sekunden. Etwas schneller waren nur die Belgier Dieter Vermeiren (Belgien) mit Kingston Town (0/40.29) und Claudine Van Duffel mit Question St Loise (0/41.25).

Ihre gute verfassung zeigte sich auch einer internationale Zwei-Phasen-Springprüfung der Altersklasse U21 mit Hindernissen bis 1,45 Meter, als sie am Freitag mit Curly Sue Dritte wurde.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare