Wer sind Hamms Sportler des Jahres?

Sportgala: Abstimmung noch bis Samstag

HAMM - Wer sind Hamms Sportler des Jahres 2014? Sie können hier abstimmen und Karten für die Sportgala am 9. Januar 2015 gewinnen.

Sportgala-Ressort

Bilder und Videos aus den Vorjahren finden Sie in unserem Sportgala-Ressort.

Wenn am 9. Januar 2015 um 18 Uhr (Beginn 19 Uhr) die Türen der Alfred-Fischer-Halle zur 12. Hammer Sportgala geöffnet werden, denn werden sich sowohl unter den aktiven Sportlerinnen und Sportlern als auch unter den Ehrengästen zahlreiche Olympiateilnehmer, Welt- und Europameister zur inzwischen wohl attraktivsten Ballveranstaltung in Hamm begrüßen.

Inzwischen hat auch die unabhängige Jury getagt und jene Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften nominiert, die für die große Auszeichnung zur Wahl stehen.

Sportlerin des Jahres: Die Nominierten

Sportlerin des Jahres 2014: Die Nominierten

Julia Budde (Schießgesellschaft Hamm): Bronze bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen mit dem Luftgewehr in China

Franziska Horbach (Ruderclub Hamm): 1. Platz Ruder-Bundesliga mit dem Crefelder Ruderclub im Frauen-Achter, 2. Platz mit Crefeld in der Ruder-Champions-League

Alina Mühlenjost (SV Heessen): Im Kader der deutschen Gehörlosennationalmannschaft, Teilnahme an der Schwimm-EM in Saransk, deutscher Rekord auf der Kurzbahn über 100 m Brust und 100 m Lagen

Jasmin Schornberg (Kanu-Ring Hamm): 2. Platz Deutschland-Cup, 4. Platz Gesamtweltcup, 6. Platz bei der WM

Nadine Sillus  (TuS Uentrop): Qualifikation für die deutsche Tischtennis-Einzelmeisterschaft

Sportler des Jahres: Die Nominierten

Sportler des Jahres 2014: Die Nominierten

Jan Brodda (Schießgesellschaft Hamm): Deutscher A-Junioren-Meister mit dem Luftgewehr, Meister mit der SG-A-Junioren-Mannschaft und Nominierung für die WM in Granada

Aaron Grosser (RSV Unna): Hammer Radsport-Nachwuchstalent, nominiert für das U19-Nationalteam, Mitglied Junioren-Bundesligateam NRW und U19-NRW-Meister im Bahnradmehrkampf

Fabian Holthaus (VfL Bochum): Der Herringer wurde mit der deutschen U19-Fußball-Nationalmannschaft als Stammspieler Europameister

Niklas Kell (Ruderclub Hamm): Zum fünften Mal in Folge deutscher Ruder-Meister auf der Sprintstrecke

Sebastian Schubert (Kanu-Ring Hamm): Deutscher Meister im Kanu-Slalom, Sieger Deutschland-Cup, EM-Titel mit der Mannschaft, Weltcup-Gesamtsieger und die Saison als Weltranglistenerster abgeschlossen

Mannschaft des Jahres: Die Nominierten

Mannschaft des Jahres 2014: Die Nominierten

Hammer Spieler im Auswahlteam NRW „Green Machine": Simon Schulte Pentling, Dennis Reher und Niklas Bredenbach mit der NRW-Auswahl inoffiziellen WM-Titel in Texas gewonnen. Reher erhielt die Auszeichnung als wertvollster Spieler des Turniers

Hammer SC 08: Bogen-Recurve-Juniorenmannschaft mit Karsten Sprenger, Simon Sparding und Lars-Derek Hoffmann Deutscher Meister in Zeven

Ruderclub Hamm: Thilo Bialaschik, Niklas Kell, Jonas Kell und Niklas Letz 3. Platz bei den deutschen Ruder-Sprintmeisterschaften im Doppelvierer.

SK Germania Herringen: Deutscher Meister und Pokalsieger im Rollhockey

SG Handball Hamm: Aufstieg in die A-Jugend-Bundesliga im Handball

So können Sie abstimmen:

Entweder per Stimmzettel, der bis zum Einsendeschluss am 13. Dezember jeweils zweimal die Woche im Westfälischen Anzeiger veröffentlicht wird, oder per Abstimmung hier auf WA.de. Jeder darf aber nur einmal seine Stimme für die drei Kategorien abgeben.

Ein Hinweis für Smartphone- und Tablet-Nutzer: In dieser mobilen Ansicht können Sie nicht an der Abstimmung teilnehmen. Bitte rollen Sie in diesem Fall die Seite herunter und aktivieren Sie die Desktop-Ansicht.

Alle Teilnehmer haben die Chance, selbst am Abend des 9. Januar bei der Sportgala in Heessen live dabei zu sein. Denn Scharschmidt hat erneut dreimal zwei Eintrittskarten im Wert von je 60 Euro zur Verfügung gestellt, die vom WA verlost werden. Die Gewinner werden anschließend schriftlich von der Marketing-GmbH der SG Handball Hamm eingeladen.

Ansonsten gibt es für Interessierte nur noch die Möglichkeit, bei der offiziellen After-Show-Partie in der Alfred-Fischer-Halle dabei zu sein. Einlass wird ab 22.30 Uhr sein. Karten dafür sind ab sofort im Marketing-Büro der SG an der Ostenallee 146 a erhältlich.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare