Olympische Spiele

Gina Lückenkemper ist im Halbfinale über 200 Meter

+
Gina Lückenkemper sprintet in Rio ins olympische Halbfinale.

Rio de Janeiro - Sie hat es geschafft: Gina Lückenkemper ist am Montagnachmittag ins olympische Halbfinale über 200 Meter gesprintet. Es ist unglaublich, aber wahr. 

Die Aufregung war groß, die Träume sind mehr als erfüllt: Mit einer Zeit von 22.80 Sekunden ist Gina Lückenkemper ins Ziel gelaufen. Damit lag sie deutlich unter ihrer persönlichen Bestleistung. Aber die Zeit reicht, um ins Halbfinale einzuziehen. 

Und hier sind ihre Halbfinalgegnerinnen: Sie startet im dritten Halbfinallauf gegen Crystel Emmanuel, Edidiong Ofonime Odiong, Tori Bowie, Murielle Ahouré, Michelle-Lee Ahye, Nercely Soto und Simone Facey.

Ihr erstes Statement bei Facebook: 

Hier gibt es den Live-Ticker zum Rennen zum nachlesen und hier gibt es ein Interview, das sie kurz vorm Start gegeben hat. 

15.26 Uhr: Wir verabschieden uns für heute. Und sind nun gespannt auf das Halbfinale. Gina Lückenkemper und Lisa Mayer werden dort für Deutschland starten.

15.23 Uhr: Nun ist es bestätigt: Gina Lückenkemper ist im Halbfinale. Tja liebe Soester, nun heißt es ordentlich den Wecker stellen. Das Halbfinale findet am Mittwochmorgen um 3 Uhr statt. Gina wir sind stolz auf dich und schicken viele Grüße von Soest nach Rio!

15.22 Uhr: Unglaublich: Gina Lückenkemper ist schneller gelaufen als Veronika Campbell-Brown (22,97).

15.19 Uhr: Das sieht gut aus für Gina Lückenkemper: Die Siegerin überquert die Ziellinie nur in einer Zeit von 22.75 Sekunden. Wir warten auf die offiziellen Zeiten. 

15.19 Uhr: Sie gehen in die Startaufstellung. In 30 Sekunden wissen wir, ob es Gina Lückenkemper geschafft hat. 

15.16 Uhr: Jetzt starten gleich die letzten acht Läuferinnen im neunten Vorlauf. 

15.15 Uhr: Auch im achten Vorlauf ist die dritte Läuferin schneller als Gina. Im letzten Lauf müssten die Läuferinnen die an dritter bis fünfter Stelle ins Ziel kommen schneller als Gina Lückenkemper sein. Das wäre eine Sensation. Ein toller Erfolg wäre es aber auch, wenn Gina Lückenkemper ins Halbfinale kommt. 

15.13 Uhr: Auch hier müssen wir ganz genau hinsehen. Tori Bowie ist in 22.48 Sekunden ins Ziel gekommen. Wir müssen auf die anderen Zeiten warten. Nadine Gonska ist nach 23.03 Sekunden ins Ziel gekommen. 

15.12 Uhr: Der achte Vorlauf ist wieder mit deutscher Beteiligung: Nadine Gonska geht hier an den Start. In diesem Vorlauf ist auch die Topfavoritin über 200 Meter: Tori Bowie. 

15.10 Uhr: Und ja so ist es: Im siebten Vorlauf ist die dritte Läuferin deutlich schneller als Gina Lückenkemper. Jodie Williams kam in 22.69 Sekunden ins Ziel. 

15.09 Uhr: Sie gewinnt den Lauf in 22.61 Sekunden. Die ersten drei Läuferinnen sind dicht aufeinander ins Ziel gekommen. Da könnte jemand schneller als Gina Lückenkemper gewesen sein. 

15.08 Uhr: Es kommen noch drei Vorläufe. Im siebten Vorlauf startet Iwet Lalova-Collio. Sie war in Amsterdam vor Gina Lückenkemper und holte silber bei der Europameisterschaft. 

15.04 Uhr: In diesem Lauf war schon die Zweitplatzierte schlechter als Gina Lückenkemper. Nercely Soto aus Venezuela kam nach 22,89 Sekunden ins Ziel. Damit ist die dritte ebenfalls langsamer. Wir müssen dennoch weiter warten. Gina Lückenkemper braucht gerade gute Nerven.

15.03 Uhr: Im sechsten Lauf siegte Dejah Stevens in 22.46 Sekunden. Wir warten auf die Zeit der dritten Läuferin. Auf Platz drei ist die Holländerin. Wie schnell war sie?

15 Uhr: Weiter geht es nun mit dem sechsten Vorlauf über 200 Meter. Die Läuferinnen starten mit einem Fehlstart. 

14.55 Uhr: Nun kommt der fünfte Vorlauf: Die dritte kam hier erst nach 22.96 Sekunden ins Ziel und ist damit langsamer als Gina Lückenkemper. 

14.52 Uhr: Gina ist zufrieden mit ihrem Lauf. Sie gibt gerade ihr erstes Interview: "Die Kurve lief mega gut. Ich hätte nicht gedacht, dass ich so nah an Thompsen rankomme. Wäre mega geil, wenn ich hier noch einmal an den Start gehen dürfte."

14.52 Uhr: Ihre Zeit ist 22.80 Sekunden: Sie ist damit aktuell noch drin. Es hilft nichts. Wir müssen warten. 

14.51 Uhr: Es geht jetzt um die Zeit, wenn sie schnell genug ist, kann sie es noch schaffen und zieht ins Finale ein. Es kommen noch fünf weitere Vorläufe. Wir müssen warten. 

14.50 Uhr: Sie ist dritte geworden. Wir warten auf die Zeit.

14.49 Uhr: Sie gehen in die Startblöcke.

14.48 Uhr: Gina Lückenkemper startet im vierten Vorlauf auf der dritten Bahn. Wenn sie ihre persönliche Bestzeit läuft ist sie im Halbfinale.

14.45 Uhr: Jetzt kommt in wenigen Minuten Gina Lückenkempers großer Auftritt. Wir drücken ihr die Daumen und zittern mit ihr mit.

14.42 Uhr: Ganz klar gewonnen hat ihr Michelle-Lee Ahye. Sie stoppte vorm Ziel sogar noch einmal ab. 

14.40 Uhr: Nun startet der dritte Vorlauf. 

14.39 Uhr Jenna Prandini hat den zweiten Vorlauf gewonnen. Lisa Mayer kam nach 22.86 Sekunden ins Ziel und hat damit eine neue persönliche Bestleistung gelaufen. 

14.38 Uhr: Der Start von Mayer war nicht optimal: Aber sie läuft großartig und belegt einen zweiten Platz und hat sich damit für das Halbfinale qualifiziert. 

14.38 Uhr: Bereits unterwegs ist eine weitere Deutsche: Lisa Mayer.

14.37 Uhr: Der erste Vorlauf ist bereits vorbei: Hier siegte Dafne Schippers in 22.51 Sekunden. Das ist aktuell die Topzeit.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare