Hitzfeld wirft Mourinho Respektlosigkeit vor

+
Bastian Schweinsteiger musste bei Manchester United seinen Spind in der Kabine räumen. Foto: Peter Powell

Berlin (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Trainer Ottmar Hitzfeld hat José Mourinho im Umgang mit Deutschlands Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger "mangelnden Respekt" vorgeworfen.

Coach Mourinho hatte Schweinsteiger an dessen 32. Geburtstag in die zweite Mannschaft des englischen Spitzenclubs Manchester United versetzt. Außerdem musste der langjährige Spieler vom FC Bayern München und der deutschen Nationalmannschaft seinen Spind in der Kabine räumen. Hitzfeld bezeichnete dies beim Redaktionsnetzwerk Deutschland als "eine Methode, die mich befremdet".

Manchester United

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare