Franzosen mit erwarteter Startelf - ohne Coman

+
Unter anderem Antoine Griezmann soll für die französischen Tore sorgen. Foto: Fernando Bizerra Jr

Saint-Denis (dpa) - Frankreichs Trainer Didier Deschamps tritt mit der erwarteten Startelf im Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft vor heimischer Kulisse an. Bayern Münchens Kingsley Coman ist drei Tage vor seinem 20. Geburtstag gegen Rumänien zunächst nur Ersatz.

Im Angriff vertraut Deschamps Dimitri Payet, Olivier Giroud und Antoine Griezmann. Das Dreier-Mittelfeld bilden Blaise Matuidi, N'Golo Kanté und Paul Pogba. In der Viererabwehrkette stehen Patrice Evra, Laurent Koscielny Adil Rami und Bacary Sagna. Torwart ist Kapitän Hugo Lloris.

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare