FC Schalke 04 absolviert einen Test in Erkenschwick

+
Max Meyer gastiert mit dem FC Schalke 04 für ein Testspiel bei der Spielvereinigung Erkenschwick.

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 wird ein Testspiel gegen die Spielvereinigung Erkenschwick bestreiten. Die Bestätigung gaben die Schalker den "Schwickern" kurz nach der Rückkehr aus China, wie der "Reviersport" berichtet.

Demnach hatte es schon zwischen der damals noch im Amt befindlichen Sportlichen Leitung der "Königsblauen" und der Spielvereinigung eine lose Abmachung gegeben, ein Testspiel anlässlich des 100. Geburtstag der Spvgg. Erkenschwick auszutragen.

Jetzt hat auch die neue Führung des FC Schalke um Manager Christian Heidel die Abmachung bestätigt.

Das sind die Neuzugänge und Abgänge des FC Schalke

Ein genauer Termin für die Austragung der Partie stehe aber noch nicht fest, wahrscheinlich wird eine Länderspielpause genutzt. Für die "Schwicker" ist es die zweite Partie gegen einen Bundesligisten im Jahr des 100. Geburtstages.

Trainingsauftakt beim FC Schalke mit Markus Weinzierl

Auch Schalkes Revierrivale Borussia Dortmund war im Juli schon Gast im Stimbergstadion. - eB 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare