13:0-Sieg

Schalke im Test gegen Wanne-Eickel in Torlaune

+
Franco Di Santo traf gegen Wanne-Eickel doppelt.

Gelsenkirchen - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat sich am Dienstagabend im Testspiel gegen den Westfalenligisten DSC Wanne-Eickel mit 13:0 (5:0) Treffern durchgesetzt.

Bereits zur Pause führte die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl in der Mondpalast-Arena vor 4923 Zuschauern mit 5:0 Treffern. 

In der 18. Minute sorgte Sascha Riether im Anschluss an einen Freistoß per Seitfallzieher für die Schalker 1:0-Führung. Kurz vor der Pause stockten die Blau-Weißen dann mit einem Viererpack innerhalb von fünf Minuten zum 0:5-Pausenstand auf. Dabei trafen sowohl Franco Di Santo (37./40.) als auch Sidney Sam (39./42.) doppelt.

Das sind die teuersten Neuzugänge der Vereinsgeschichte

Und so wie die erste Halbzeit aufgehört hatte, so ging es nach dem Wechsel weiter - mit blau-weißem Torjubel. Tekpetey (48./65.), Choupo-Moting (55.), Huntelaar (61./68./73. FE) und Embolo (71./79.) schraubten das Ergebnis am Ende auf 13:0.

Kader und Rückennummern des FC Schalke in der Saison 2016/2017

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare