Probleme an der Achillessehne

Schalke bangt vor Rückrundenstart gegen Bremen um Dennis Aogo

+
Dennis Aogo plagt sich mit Problemen an der Achillessehne herum.

Gelsenkirchen - Dem FC Schalke 04 droht zum Rückrundenauftakt am Sonntag (17.30 Uhr) gegen Werder Bremen der Ausfall von Dennis Aogo.

Abwehrspieler Aogo klagt seit dem Testspiel am Montag bei Arminia Bielefeld erneut über Probleme an der Achillessehne, die ihm schon in der Vergangenheit zu schaffen gemacht hatten. Darüber hinaus fehlte Angreifer Eric Maxim Choupo-Moting in den vergangenen beiden Trainingseinheiten wegen einer Erkältung. 

Fortschritte macht dagegen Joel Matip. Der Verteidiger scheint seine leichten Leistenbeschwerden überwunden zu haben und nahm am Donnerstag wieder am Mannschafstraining teil.

Trotz der Niederlagen in den vergangenen beiden Testspielen gegen Bielefeld (0:1) und Atletico Mineiro (0:3) geht Choupo-Moting zuversichtlich in die Rückrunde: "Die Resultate in der Vorbereitung sind nicht entscheidend. Wenn wir alle drei Vorbereitungsspiele mit 10:0 für uns entschieden hätten und dann gegen Bremen verlieren, hätten die Ergebnisse auch keinen Wert", sagte er. - dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare