Investition ins Vereinsgelände

Schalke baut für 25 Millionen um

+
25 Millionen Euro will Schalke investieren, um sein Trainingsgelände zu renovieren.

Gelsenkirchen- Gut zwei Jahre nach der Vorstellung der Pläne für den Umbau seines Vereinsgeländes in Gelsenkirchen-Erle hat der FC Schalke 04 mit ersten Arbeiten auf dem Areal rund um die Arena begonnen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare