Testspiel im Trainingslager

Schalke bezwingt Bologna - Coke und Baba feiern Debüt

+
Im Test gegen Bologna gab Baba ebenso wie Coke sein Debüt für Schalke.

Mittersill - Das erste Testspiel im Trainingslager hat der FC Schalke 04 für sich entschieden. Beim Sieg gegen den FC Bologna gaben zwei Neue ihr Debüt für Königsblau.

Der FC Schalke 04 hat sein erstes Testspiel während des Trainingslagers in Mittersill gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl setzte sich vor rund 1500 Zuschauern im Waldstadion mit 2:1 (1:0) gegen den FC Bologna durch. Franco Di Santo (10.) brachte die Königsblauen nach einem schnellen Angriff über die rechte Seite und einer Hereingabe von Junior Caicara in Führung. Bernard Tekpetey (81.) tütete den Schalker Sieg ein, nachdem Franco Brienza (68.) zwischendurch für die Italiener ausgeglichen hatte.

„Die Art und Weise, wie der Sieg zustande gekommen ist, war gut“, sagte Weinzierl, der zuvor in den Einheiten keine Rücksicht auf die Partie genommen und die Intensität hoch gehalten hatte. „So können wir weiter machen.“ Di Santo ergänzte: „Das Team wird von Tag zu Tag besser.“

Im zweiten Abschnitt feierten auch die Neuzugänge Coke und Abdul Rahman Baba ihr Debüt für Schalke 04. „Bei beiden hat man gesehen, dass sie Qualität haben und wir sie brauchen können“, meinte der Coach.

Ticker: Schalke 04 im Trainingslager in Mittersill

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare