Saison-Eröffnung mit Test gegen Bilbao

Das erwartet die Fans beim Schalke-Tag

+
Schalke 04 erwartet wieder bis zu 100.000 Fans zur Saison-Eröffnung.

Gelsenkirchen - Schalke 04 feiert am Sonntag mit seinen Fans seine große Saison-Eröffnung. Vor dem Testspiel gegen Athletic Bilbao gibt es auf dem Rasen noch eine zeremonielle Eröffnung.

Es ist als große Party angekündigt, wenn der FC Schalke 04 am Sonntag zur großen Saison-Eröffnung rund um die Arena einlädt. Startschuss ist um 10.04 Uhr, und der Klub erwartet zum traditionellen Schalke-Tag einmal mehr rund 100.000 Besucher zum blau-weißen Familienfest.

Den Fans wird dabei ein großes Programm geboten. Neben Autogrammstunden oder der Vorstellung der neuen Spieler im Kader dürfen sich die S04-Anhänger auf diverse Aktionen wie einem Foto-Stand, Arena-Touren oder Hubschrauber-Rundflügen freuen. "Letztes Jahr war ich unter anderem mit den Fans am Kicker-Tisch, das hat mir sehr viel Spaß gemacht", erklärt Sascha Riether.

Kader und Rückennummern des FC Schalke in der Saison 2016/2017

Sportlich abgerundet wird der Schalke-Tag mit der Generalprobe für das erste Pflichtspiel in einer Woche in der ersten Runde des DFB-Pokals beim FC Villingen. Die Mannschaft von Coach Markus Weinzierl trifft ab 17 Uhr auf Athletic Bilbao (hier im Live-Ticker). "Ich kenne den Gegner gut, weil ich in der vergangenen Saison zweimal mit Augsburg gegen Bilbao gespielt habe", erklärt der Trainer. "Das wird für uns ein guter Test. Bilbao ist eine Mannschaft, die individuell sehr gut besetzt ist, starke Einzelspieler hat und gerade in der Offensive immer viele gute Aktionen hat. Das Ziel wird sein, ihre Schwächen in der Defensive auszunutzen."

Zuvor herrscht in der Arena Wohnzimmer-Feeling. Denn vor dem Anpfiff der Partie wird der neue, von der Bildfläche doppelt so große Video-Würfel zeremoniell durch eine Schalke-Legende und zehn Kindern eröffnet - auf einem überdimensionalen Sofa. So, wie es sich für eine Wohnzimmer-Party gehört.

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare