Chinesische Schalke-Fans pöbeln gegen den Revier-Rivalen

+
Beim Derby in Dortmund 2012 zeigten Schalke-Fans ein Banner, das nun offenbar den chinesischen Fans als Vorlage diente.

Guangzhou - Da hatten sich wohl einige Chinesen das falsche Vorbild genommen. Beim Testspiel des FC Schalke gegen Guangzhou R&F wollten die Einheimischen ihre Antipathie gegenüber dem BVB zum Ausdruck bringen - das ging einigermaßen daneben.

Auf der Tribüne hatten einige chinesische Fans des FC Schalke 04 beim 6:1-Testspielsieg der Königsblauen ein Banner gespannt. "Tod deM BVB" war darauf zu lesen.

Den Asiaten sei ein solcher Schreibfehler mit dem großen "M" verziehen, welcher Mitteleuropäer könnte von sich behaupten der asiatischen Schriftzeichen mächtig zu sein?

Allerdings, und das dürfte für ein Grinsen bei den Fans von Borussia Dortmund sorgen, hatten die Chinesen offensichtlich ein Vorbild.

Beim Derby 2012 in Dortmund zeigten Schalke-Anhänger ein Banner mit der gleichen Schreibweise. - eB

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare