Breitenreiter: Zufrieden mit Fitnesszustand im Trainingslager

+
Schalke-Coach André Breitenreiter zeigt sich mit der Vorbereitung zufrieden.

Gelsenkirchen/Orlando - Chefcoach André Breitenreiter hat sich im Trainingslager des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 in Orlando/Florida "sehr zufrieden" über den Fitnesszustand seiner Profis geäußert. Ebenso fällt seine Meinung zu Neuzugang Younes Belhanda aus.

Zu seiner Freude habe es keinen einzigen Spieler gegeben, der auch nur annähernd mit Übergewicht oder schlechten Werten angereist sei, sagte Breitenreiter nach einem Laktattest. Breitenreiter äußerte sich auch zu Neuzugang Younes Belhanda, der von den Schalkern am Dienstag auf Leihbasis bis zum Saisonende von Dynamo Kiew verpflichtet wurde. "Wir möchten den Konkurrenzkampf im Team weiter erhöhen. Younes Belhanda kann offensiv in der Zentrale und auch Außen spielen. Der Spieler möchte sich bei uns beweisen und zeigen, was er kann. Er ist schnell, dynamisch, hat zudem eine gute Tor- und Vorlagenquote und ist dadurch eine weitere gute Option für unser Offensivspiel", sagte der Schalke-Coach über den in Frankreich geborenen marokkanischen Nationalspieler.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare