Handball, Oberliga, Frauen, HC TuRa Bergkamen

Ziel der TuRa-Frauen ist wieder der Oberliga-Klassenerhalt

BERGKAMEN - Eine Sportlerweisheit besagt, dass für einen Aufsteiger die zweite Saison immer die schwierigste sei. Demnach stehen die Handballerinnen des HC TuRa Bergkamen vor einer großen Herausforderung in der Oberliga, die am Wochenende mit einem Auswärtsspiel beim TuS Bielefeld-Jöllenbeck Fahrt aufnimmt.Mehr...

Fußball, Bezirksliga 8

FC TuRa und SuS Oberaden schon mit dem Rücken zur Wand

BERGKAMEN -   Drei Spieltage sind in der neuen Saison zur Bezirksliga gerade einmal absolviert, doch der SuS Oberaden und der FC TuRa stehen bereits wieder mit dem Rücken zur Wand. Der SuS verbuchte bisher noch keine Zähler auf der Habenseite, Bergkamen ist mit einem Pünktchen auch nicht wirklich besser gestartet.Mehr...

Fußball, Superligaen, Marvin Pourie, FC Kopenhagen, Sonderjysk Elitesport

Kopenhagen leiht Pourie nach SønderjyskE aus

WERNE - Plötzlich ging alles ganz schnell. Wenige Minuten vor dem Schließen des Transferfensters wurde der Werner Fußballprofi Marvin Pourie vom dänischen Erstligisten und Europe League-Teilnehmer an den Ligarivalen Sønderjysk Elitesport ausgeliehen -- bis zum Ende der laufenden Saison.Mehr...

Volleyball, TV Werne, Verbandsliga, Jan Dortmund, VV Holzwickende

Verbandsliga-Frauen im eigenen Turnier ohne Niederlage

WERNE - Im gut besetzten Werner Pre-Season-Turnier belegten die Verbandsliga-Volleyballerinnen des Turnvereins 03 den dritten Platz. Dabei blieb das Team von Rolf Wilmsen und Bronek Bakiewicz ungeschlagen. Nur ein unnötiger Satzverlust in der Vorrunde gegen Gütersloh verhinderte den Einzug der Gastgerinnen in das Finale.Mehr...

Handball, Bezirksliga Frauen

Saison kann kommen für die Werner Frauen

WERNE - Die Saison kann kommen. Sehr zufrieden war Hansjoachim Nickolay, Trainer der Werner Handballfrauen, nach dem Trainingslager am vergangenen Wochenende.Mehr...

Fußball, Kreisliga A (LH): Eintracht Werne, SV Stockum

Werner Derby als ein Familienduell

WERNE -   Für Mario Dömland war das Derby am Sonntag in der Kreisliga A (LH) zwischen Eintracht Werne und seinem neuen Verein SV Stockum (3:2) ein ganz besonderes Spiel.Mehr...

Fußball, Landesliga 4: SV Herbern, SV Gescher, Dennis Närdemann

Dennis Närdemann: Rückkehr des Schlüsselspielers

HERBERN - Nach drei Jahren beim Bezirksligisten FC Nordkirchen ist Dennis Närdemann wieder zurück bei seinem Heimatverein SV Herbern. Für den Überraschungs-Spitzenreiter der Landesliga ist der torgefährliche Spielgestalter einer der Schlüsselspieler – und traf am Sonntag beim 5:0-Erfolg in Gescher erneut doppelt und glänzte auch als Vorbereiter.Mehr...

Tischtennis, TTC Werne,Verbandsliga, Bezirksliga

TTC-Teams starten mit Siegen

WERNE -   Zwei Auftaktsiege gab es für die Bezirksliga-Männer und Verbandsliga-Frauen des TTC Werne zum Saisonstart. Dabei taten sich speziell die Männer schwer.Mehr...

Fußball, Kreisliga A (UN/HAM): SuS Rünthe

Hoffmann tritt beim SuS Rünthe zurück

RÜNTHE -  Beim SuS Rünthe geht eine Ära zu Ende. Nach 23 Jahren ehrenamtlicher Vorstandsarbeit tritt Geschäftsführer und Kassierer Karl-Friedrich Hoffmann aus dem Hauptvorstand zurück.Mehr...

Bezirksliga 8: FC Overberge, FC TuRa Bergkamen, SuS Oberaden, Westfalia Wethmar

FCO siegt im Derby gegen TuRa – Oberaden bleibt Schlusslicht

BERGKAMEN -  Der FC Overberge hat am Abend das Derby der Bezirksliga (8) gegen TuRa Bergkamen verdient mit 3:0 (1:0) gewonnen und zumindest vom Ergebnis her die jüngste Pleite beim Werner SC vergessen gemacht. Und SuS Oberaden bleibt nach dem 0:2 in Wethmar weiter Schlusslicht.Mehr...

Fußball, Kreisliga A (LH): SV Stockum, Eintracht Werne, SV Herbern, SG Selm, SuS Olfen

Eintracht feiert Derbysieg gegen Stockum – SVH II verliert Top-Spiel

WERNE -  In einem umkämpften Derby setzte sich Eintracht Werne mit 3:2 (1:0) knapp, aber nicht unverdient gegen Stockum durch. Beide Teams zeigten nach der Pause viele Offensivaktionen. Im Mittelpunkt stand auch Schiedrichter Janik Schäper aus Werne mit einigen strittigen Entscheidungen. Zudem verlor Spitzenreiter SVH II in Selm und Olfen feierte einen Kantersieg.Mehr...

Live-Webcams

zurück

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

Schleusenpark Waltrop: Faszinierende Bauwerke und alte Schiffe

weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

  • Die internationalen Top-Transfers des Sommers

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9zcG9ydC9mdXNzYmFsbC9pbnRlcm5hdGlvbmFsZS10b3AtdHJhbnNmZXJzLXNvbW1lci0yMDE0LXJvZHJpZ3Vlei1zdWFyZXota3Jvb3MtenItMzcyNjgyMC5odG1s3726820Die internationalen Top-Transfers des Sommers0true
      • 02.09.14
      • Fußball
    Top-Transfers International
  • BVB, ManU, Nationalelf: Shinji Kagawa in Bildern

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9zcG9ydC9idmIvYnZiLW1hbnUtbmF0aW9uYWxlbGYtc2hpbmppLWthZ2F3YS1iaWxkZXJuLTM4MjQyODYuaHRtbA==3824286BVB, ManU, Nationalelf: Shinji Kagawa in Bildern0true
      • 01.09.14
      • BVB 09
  • Das sind die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers 

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9zcG9ydC9mdXNzYmFsbC9mdXNzYmFsbC1kYXMtc2luZC13aWNodGlnc3Rlbi10cmFuc2ZlcnMtc29tbWVycy1mb3Rvc3RyZWNrZS16ci0zNjU2NTY2Lmh0bWw=3656566Das sind die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers 0true
      • 31.08.14
      • Fußball

vor

weitere Fotostrecken:

Sport aus aller Welt

Boateng, Hummels, Khedira und Özil fallen in der Neuauflage des WM-Finals gegen Argentinien aus
    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9zcG9ydC9mdXNzYmFsbC9ib2F0ZW5nLWh1bW1lbHMtb2V6aWwtZmFsbGVuLW5ldWF1ZmxhZ2Utd20tZmluYWxzLWdlZ2VuLWFyZ2VudGluaWVuLXpyLTM4Mjc0NDkuaHRtbA==3827449Mehrere Weltmeister fallen aus - auch Khedira fehlt0true
    • 02.09.14
    • Fußball

Mehrere Weltmeister fallen aus - auch Khedira fehlt

Düsseldorf - Bundestrainer Joachim Löw muss bei der Wiederauflage des WM-Finales auf vier Fußball-Weltmeister verletzungsbedingt verzichten.Mehr...

Borussia Dortmund: Shinji Kagawa steigt ins BVB-Teamtraining ein - Sebastian Kehl: "Er braucht Zeit"
    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9zcG9ydC9idmIvYm9ydXNzaWEtZG9ydG11bmQtc2hpbmppLWthZ2F3YS1zdGVpZ3QtYnZiLXRlYW10cmFpbmluZy1zZWJhc3RpYW4ta2VobC1icmF1Y2h0LXplaXQtMzgyODAyNi5odG1s3828026Kagawa steigt ins BVB-Teamtraining ein0true
    • 02.09.14
    • BVB 09

Kagawa steigt ins BVB-Teamtraining ein

DORTMUND - Shinji Kagawa ist ins Mannschaftstraining von Borussia Dortmund eingestiegen. Der am Sonntag für acht Millionen Euro von Manchester United verpflichetete japanische Fußball-Nationalspieler absolvierte am Dienstag seine ersten beiden Einheiten auf dem Rasen im Kreise seiner wenigen nicht für Länderspiele abgestellten Vereinskollegen.Mehr...

Karl-Heinz Rummenigge über BVB-Rückkehrer: Shinji Kagawa in der Bundesliga herzlich willkommen
    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9zcG9ydC9idmIva2FybC1oZWluei1ydW1tZW5pZ2dlLXVlYmVyLWJ2Yi1ydWVja2tlaHJlci1zaGluamkta2FnYXdhLWhlcnpsaWNoLXdpbGxrb21tZW4tMzgyNzc4OC5odG1s3827788Rummenigge: "Kagawa ist herzlich willkommen"0true
    • 02.09.14
    • BVB 09

Rummenigge: "Kagawa ist herzlich willkommen"

Kitzbühel - Auch der deutsche Fußballmeister Bayern München als großer Rivale von Borussia Dortmund begrüßt die Rückkehr des japanischen Nationalspielers Shinji Kagawa zum BVB.Mehr...

Elfmeter-Spiel

Die Gelben gegen die Blauen: Einmal stehen Sie im Tor, einmal schießen Sie selbst. Wie treffsicher sind Sie?

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.