VfL Mark lädt in letzter Juli-Woche zum Tennis-Camp

Mark - Zum elften Mal wird beim VfL Mark in der letzten Juli-Woche ein einwöchiges Tennisferien-Camp stattfinden. Angesprochen werden Anfänger, Fortgeschrittene und Mannschaftsspieler im Alter zwischen 6 und 15 Jahren.

Auf der Anlage hinter der Realschule Mark werden die Teilnehmer vom 25. bis zum 29. Juli täglich von 10 bis etwa 14.30 Uhr von einem erfahrenen Trainerteam in leistungsgerechten Gruppen durch das Programm geführt. Dieses umfasst nicht nur das reine Tennistraining, sondern auch die eine oder andere Überraschung, wie Biathlon-Tennis oder eine Mini-Olympiade.

Für die Anfänger werden die Schläger gestellt. Mitzubringen sind lediglich Sportkleidung und Spaß am Sport in der Gruppe.

Weitere Infos hat Sport- und Jugendwart Mike Jenschke unter der Rufnummer 0172/7878524 oder per Mail an mikenr77@aol.com. Auch Anmeldungen (bis zum 20. Juli möglich) nimmt Jenschke entgegen. - WA

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare