Sascha Rösler lost Gruppen für Warsteiner Masters aus

WARSTEIN - In Rekordzeit loste Glücksfee Sascha Rösler am Mittwochabend die 18 Vorrundengruppen des 18. Warsteiner Masters, des großen Hallenfußballturniers der Region, aus. Nach einer knappen Stunde waren die 126 Mannschaft auf die 18 Vorrundengruppen, die Anfang Januar in neun Hallen der Region ausgetragen werden, verteilt.

Kommentare