Renntag in Drensteinfurt

Der Renntag in Drensteinfurt trotzte der sportlichen Konkurrenz des FC Bayern München. Trotz des DFB-Pokal-Auftritt der Fußball-Weltmeister im nahe gelegenen Münster fanden mehrere tausend Besucher den Weg ins Erlfeld, um Pferde und Fahrer beim Trabrennen auf der Grasbahn zu erleben. Mit Hannes Bongartz auch ein prominenter Ex-Fußballer.

Rubriklistenbild: © wa

Kommentare