Anstoß um 19.30 Uhr am Papenloh

Live-Ticker: Rhynern und HSV trennen sich 0:0 - Mark wird Kreisliga A-Meister

+
Das Hinspiel ging mit 2:0 an Rhynern, die heute ab 19.30 Uhr am Papenloh Gastgeber der HSV sind.

Hamm - In der Oberliga trennen sich Westfalia Rhynern und die HSV bei einer spielerisch schwachen Leistung torlos mit 0:0. Das Stadtderby war vor allem ab der zweiten Hälfte geprägt von Unterbrechungen und Diskussionen, Torchancen waren im ganzen Spiel die Ausnahme. Außerdem hat der VfL Mark sich mit 6:0 (3:0) gegen den SV Stockum zum Meistertitel in der Kreisliga A geschossen.

Oberliga Westfalen

Westfalia Rhynern - Hammer SpVg

0:0 (0:0)

Kreisliga A(1)

VfL Mark - SV Stockum

6:0 (3:0)

Live-Ticker zum Nachlesen:

21.32 Uhr: Das war es für Heute! Am Sonntag geht es mit dem regulären Spieltag weiter.

21.29 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Schlusspfiff! Ein spielerisch schwaches Derby endet torlos. Am Ende kochen noch einmal die Emotionen hoch, Rudelbildung in der Hälfte der Rhyneraner.

21.17 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Immernoch hohes Tempo in der Partie aber bisher keine Tore. Es riecht nach 0:0 im Stadtderby (87.).

21.10 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Chance für Rhynerns Neumann aber Mooy (HSV) kann auf der Linie retten (80.). 

20.59 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Großchance für die HSV! Demir steht plötzlich nach einem abgeblockten Köse-Schuss frei vor dem Tor doch Rhynern-Schlussmann Hahnemann ist auf seinem Posten (69.).

20.55 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - SV Stockum: Es bleibt beim 6:0. Damit ist der VfL Meister der Kreisliga A! Wir gratulieren!

20.43 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Bei beiden Mannschaften ist kaum noch eine spielerische Linie auffindbar. Weiterhin ist die zweite Halbzeit von Unterbrechungen und Diskussionen geprägt, Torchancen sind Mangelware.

20.53 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Nächste Verletzung und nächster Wechel auf Seiten der HSV: Piontek muss raus, für ihn kommt Kaminski ins Spiel (64.). Die HSV hat nun das Wechselkontingent komplett ausgeschöpft, die Westfalia hat noch drei offene Wechelmöglichkeiten.

20.41 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - SV Stockum: Nur noch wenige Minuten trennen den VfL von der Kreisliga A-Meisterschaft. Mark behauptet Heute seine Platzierung souverän und lässt Stockum keinen Zugriff auf das Spiel.

20.43 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Ruppiger Beginn in die zweite Hälfte des Spiels. Zweimal langte die HSV in Person von Kisker und Maciejak richtig zu (51.).

20.41 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - SV Stockum: 6:0.  Dennis Rudzki überrascht den Stockumer Torwart mit einem Distanzschuss aus etwa 30 Metern (77.).

20.38 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Die zweite Halbzeit beginnt. HSV-Trainer Cerci ersetzt  den gelb-rot-gefährdeten Kurtovic durch Cakiroglu.

20.26 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - SV Stockum: 5:0. Der VfL Mark macht alles klar. In der 55. Minute trifft Sascha Horn mit einem Distanzschuss aus etwa 25 Metern und wenig später verwandelt Rudzki nach einer starken Vorarbeit von Hartmann zum 5:0 (59.). Der VfL wird sich das wohl kaum noch nehmen lassen.

20.22 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Halbzeit im Derby. In den Anfangsminuten war die HSV etwas stäker, erspielte sich Chancen aber wusste diese nicht zu nutzen. Rhynern hatte kurz vor der Halbzeit die Riesenchance zur Führung durch Elfmeter aber der erfahrene und sonst so abgezockte Salvatore Gambino scheiterte am debütierenden HSV-Ersatzkeeper Strzys.

20.19 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Gambino (Rhynern) tritt zum Elfmeter an und der HSV Ersatzkeeper Strzys hält!

20.18 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Kurtovic (HSV) foult Kleine (Rhynern) - logische Konsequenz: Elfmeter (44.).

20.18 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Elfmeter für Rhynern!

20.10 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Giacomo Serrone (HSV) muss verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Für ihn kommt Roman Maciejak. An dieser Stelle: Gute Besserung!

20.09 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Nach turbulenter Anfangsphase verflacht das Derby zusehends. Westfalia Rhynern hatte schon seit längerem keine gute Torgelegenheit mehr, die Gäste sind eher am Drücker.

20.06 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Schrecksekunde für die HSV! Giacomo Serrone bleibt angeschlagen liegen und humpelt mit Unterstützung vom Platz, mal sehen ob er weiterspielen kann...

19.58 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Das Tempo ist immernoch extrem hoch aber es fehlt in den letzten Minuten an Torraumszenen.

19.53 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - SV Stockum: Der VfL geht mit dem 3:0 in die Pause und hat schon hat schon eine Hand an der Kreisligameisterschaft.

19.49 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: 15 Minuten gespielt und die HSV wirkt wacher als die Hausherren, Kiskers Schuss (HSV) verfehlt das Tor nur knapp (14.).

19.48 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - SV Stockum: 3:0.  In der 30. Minute trifft Sascha Horn nach einem langen Ball in den 16er zum 2:0 und sieben Minuten später wird Yannik Giersch hervorragend bedient und hat kein Problem zum 3:0 zu verwandeln. Aktuell sind hier 44 Minuten gespielt.

19.44 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Gute Chance für Semih Yigit aber der HSVer kann den Ball nicht voll kontrollieren und kommt in aussichtsreicher Position nicht zum Abschluss.

19.42 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Hier ist Dampf im Spiel. Hier ist von Anfang an viel Tempo im Spiel. Als Zuschauer hat man eigentlich keine Chance zu blinzeln ohne etwas zu verpassen.

19.36 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Erste Verwarnung des Spiels. Rhynerns Maier sieht in der dritten Spielminute die gelbe Karte. Kurz davor gab es die erste Chance der HSV: Magouhi köpft hauchzart vorbei.

19.33 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - SV Stockum: 1:0.  Mark auf dem besten Weg. Die Hausherren machen mehr für das Spiel und in der 20. Minute kann Wapplercden Ball nach einem Freistoß von Giersch über die Linie befördern. Wenig später hat Grüther eine gute Chance um die Fürhung auszubauen (22.). Von Stockum kommt bisher zu wenig.

19:30: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Anstoß, das Derby läuft!

19.24 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Für Brisanz hatte am vergangenen Sonntag Günter Appelt, der Trainer des SV Zweckel, gesorgt. Eine Woche nach seinem 3:0-Sieg gegen die Hammer SpVg war er mit seinem Team am Papenloh mit 0:6 untergegangen und hatte gesagt: „Wir konnten nicht an die Form der vergangenen Spiele anknüpfen. Rhynern ist ein ganz anderes Kaliber als die Hammer SpVg. Die Westfalia ist eine absolute Spitzenmannschaft.“

19.20 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Die HSV muss heute auf ihren Ersatzkeeper Strzys zurückgreifen, dieser debütiert diese Saison in der Liga, der Ersatzschlussmann kam bisher erst einmal im Pokal zum Einsatz. Stammtorwart Nikolov hat eine Adduktorenzerrung.

19.18 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - SV Stockum: Bisher hatte nur Mark eine Chance durch Leon Schmitz, aber dieser vergab die Möglichkeit (5.).

19.13 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Es ist noch etwa eine halbe Stunde bis zum Anstoß. Die Spieler machen sich bei herrlichem Fußballwetter warm. Der Papenloh füllt sich langsam - etwa 300 Leute sind schon hier.

19.11 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - SV Stockum: Es ist die perfekte Konstellation für den VfL Mark. Nachdem das Heimspiel gegen den SV Stockum vor einer Woche ausgefallen war und Verfolger SpVg Bönen am Sonntag überraschend die Heimpartie gegen Yunus Emre HSV mit 0:2 verloren hatte, kann das Team um Spielertrainer Thorsten Heinze heute Abend mit einem Sieg im Nachholspiel auf dem Zechensportplatz gegen Stockum die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga A perfekt machen.

19.09 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Hammer SpVg: Hier die Aufstellungen der Oberliga Partie. Westfalia Rhynern spielt mit: Hahnemann, Debowiak, Wurst, Tran, Kleine, Neumann, Bengsch, Maier, Gambino, Arenz und Kaiser. HSV-Trainer Cerci schickt diese Elf ins Derby: Strzys, Kurtovic, Yigit, Kisker, Serrone, Demir, Piontek, Köse, Kaleoglu, Mooy und Magouhi.

19.00 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - SV Stockum: Anstoß!

19.00 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - SV Stockum: Herzlich willkommen zu unserem heutigen Live-Ticker vom Oberliga-Derby Westfalia Rhynern - Hammer SpVg. Wir blicken aber auch in die A-Liga: Hier kann der VfL Mark die Kreisliga A-Meisterschaft gegen den SV Stockum perfekt machen.

Rhynern gewinnt Oberliga-Derby bei der HSV mit 2:0

Der Spielbericht zum Hinspiel:

- Rhynern feiert Derby-Sieg – Katerstimmung bei der HSV

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare