Fußball in Hamm, Werne, Bönen und Drensteinfurt

HSV ist Spitzenreiter - Rhynern dreht Spiel - Ticker zum Nachlesen

+
Lennard Kleine schießt für Westfalia Rhynern den Treffer zum 1:1 Ausgleich.

Hamm - Der zehnte Spieltag ist beendet. Die beiden regionalen Fußball-Oberligisten gehen siegreich aus ihm hervor. Die Hammer SpVg ist am Ende sogar Tabellenführer, weil Lippstadt gegen Schlusslicht Dortmund nur ein 1:1 gelingt. Das und vieles mehr hier in unserem Ticker-Rückblick!

Oberliga Westfalen

SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II

2:1 (0:0)

SuS Stadtlohn – Hammer SpVg

0:3 (0:2)

1. FC Kaan-Marienborn - TSV Marl-Hüls

2:1 (2:0)

SV Lippstadt 08 - ASC 09 Dortmund

1:1 (1:1)

Landesliga (4)

SV Mesum – SV Herbern (Samstag)

0:1

Bezirksliga (7)

SW Hultrop - Westfalia Rhynern II (Freitag)

0:0

SV Drensteinfurt - TuS Lohauserholz (Freitag)

4:2

SG Bockum-Hövel – SV Westfalia Soest

2:2 (1:1)

Hammer SpVg II – RW Westönnen

2:0 (2:0)

TuS Wiescherhöfen – Warendorfer SU

2:2 (1:1)

TuS Freckenhorst – TSC Hamm

1:2 (1:1)

Weitere Spiele aus der Bezirksliga 7 finden Sie

ebenso wie Infos zum Landesligisten SV Hilbeck

auf unserem Partnerportal soester-anzeiger.de.

Bezirksliga (8)

TuS Hannibal – Werner SC

4:2 (1:0)

FC Overberge – BV Viktoria Kirchderne

2:2 (1:2)

Kreisliga A (1)

Rot-Weiß Unna II – TuS Wiescherhöfen II

7:1 (3:1)

BV 09 Hamm – Eintracht Werne

2:1 (1:0)

SpVg Bönen – SVF Herringen

2:0 (0:0)

SuS Rünthe – VfL Mark

0:3(0:2)

TuS Uentrop – Hammer SpVg III

3:1 (1:1)

TSC Hamm II – SV Stockum

1:3 (1:2)

Germania Flierich-Lenningsen – Hammer SC

0:3 (0:1)

IG Bönen – TuS Germania Lohauserholz II

4:2 (3:2)

 

Unser Live-Ticker zum Nachlesen:

17.05 Uhr: Der Live-Ticker vom 10. Spieltag ist hiermit beendet. Wir bedanken uns für das Interesse. Wie gewohnt finden Sie HIER auf WA.de die Ergebnisübersicht mit vielen weiteren Spielen bis hinunter zur Kreisliga D2. Diese wird bis in den Abend hinein aktualisiert.

17.00 Uhr: Oberliga: SuS Stadtlohn – Hammer SpVg: HSV-Trainer Sven Hozjak: "Wir haben das clever runtergespielt. Die Leistung war in Ordnung, und wir haben in der zweiten Halbzeit noch ein paar Körner gespart."

Fußball-Sonntag in Hamm: Bilder aus Bezirks- und Kreisliga

16.56 Uhr: Oberliga: SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II: Ende in Rhynern! Die Westfalia schlägt Bielefeld II verdient mit 2:1. Die Rote Karte gegen Arminias Danilo war letztlich spielentscheidend. Die Hausherren hatten in Überzahl alles im Griff und gerieten nach dem 2:1 nicht mehr wirklich in Gefahr.

Fußball Oberliga: Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld ll 2:1

16.55 Uhr: Bezirksliga 8:  TuS Hannibal – Werner SC: 4:2. Mit dem Abpfiff trifft Eduardo Ribeiro nach einem Konter noch zum 4:2 in der 95. Minute.

16.54 Uhr: Bezirksliga 8:  TuS Hannibal – Werner SC: 3:2. In der vierten Minute der Nachspielzeit verkürzt Marvin Bruland nach einer Hereingabe von Jannik Prinz. Hannibals Keeper Mike Piepenburg sieht daraufhin die gelb-rote Karte.

16.50 Uhr: Kreisliga:  Germania Flierich-Lenningsen – Hammer SC: 0:3. Marcel Schmidt setzt den Schlusspunkt für den HSC.

16.50 Uhr: Bezirksliga 7:  SG Bockum-Hövel – SV Westfalia Soest: 2:2. Ausgleich in der 92. Minute! Die Gäste können durch einen Freistoß sehr spät ausgleichen. Torschütze für die Gäste ist Adama Anne.

16.50 Uhr: Kreisliga:  BV 09 Hamm – Eintracht Werne: 2:1. Modibo Doumbia erzielt seinen zweiten Treffer an diesem Nachmittag und schießt den BVH zum Sieg im Spitzenspiel.

16.48 Uhr: Bezirksliga 7:  TuS Freckenhorst – TSC Hamm: 1:2. Spiel auf ein Tor in der zweiten Halbzeit. Der TSC belohnt sich durch Ümit Marangoz in der Nachspielzeit.

16.48 Uhr: Bezirksliga 7:  SG Bockum-Hövel – SV Westfalia Soest: 2:1. Steven Farchmin erzielt in der 87. Minute den Führungstreffer. Ist das die Entscheidung?

16.46 Uhr: Oberliga: SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II: Bielefeld hat hinten auf Dreierkette umgestellt und drängt nach vorne. Tosun findet nach einem Solo über die linke Seite aber keinen Abnehmer. Zur Stärkung der Abwehr kommt Wurst für Arenz. 385 Zuschauer sind übrigens heute an den Papenloh gekommen.

16.46 Uhr: Kreisliga:  TSC Hamm II – SV Stockum: 1:3. In der 85. Spielminute erhöht Tolga Köroglu per Elfmeter für die Gäste auf 3:1.

16.45 Uhr: Bezirksliga 7:  TuS Wiescherhöfen – Warendorfer SU: 2:2. Andre Budde trifft in der letzten Spielminute zum 2:2 für Wiescherhöfen.

16.42 Uhr: Bezirksliga 8: FC Overberge – BV Viktoria Kirchderne: Heiße Schlussphase in Overberge, beide Teams spielen auf Sieg und liefern sich einen offenen Schlagabtausch.

16.41 Uhr: Bezirksliga 8:  TuS Hannibal – Werner SC: 3:1. Samir Zulfic mit der Vorentscheidung in der 80. Minute, auch wenn der eingewechselte Jannik Prinz zwei Minuten später noch Ergebniskosmetik für den WSC betreibt.

16.38 Uhr: Oberliga: SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II: Die Gastgeber haben in Überzahl ein klares Übergewicht an Ballbesitz. Apolinarski steckt am Sechzehner auf Kadiu durch, der Torschütze zum 2:1 verzieht dieses Mal aber und verfehlt das lange Eck.

16.37 Uhr: Kreisliga:  TuS Uentrop – Hammer SpVg III: 3:1. Sebastian Jakob nutzt einen Abspielfehler in der Hintermannschaft der Gäste und erhöht in der 84. Minute auf 3:1.

16.37 Uhr: Oberliga:  1. FC Kaan-Marienborn – TSV Marl Hüls: 2:1. Michael Smykacz verkürzt für Marl-Hüls. Um an der Tabellenspitze zu bleiben, braucht der TSV aber noch zweitere Treffer.

16.35 Uhr: Oberliga: SV Lippstadt 08 – ASC 09 Dortmund: Der Ex-Rhyneraner Torjäger Björn Traufetter soll es in den letzten 20 Minuten am Waldschlösschen richten. In der 71. Minute geht er im Strafraum zu Boden, doch die Pfeife des Schiedsrichters bleibt still.

16.34 Uhr: Bezirksliga 8: TuS Hannibal – Werner SC: Hannibal hat komplett die Kontrolle über das Spiel übernommen und kommt zu weiteren Chancen. Derzeit sieht es so aus, als wenn der WSC nach sieben ungeschlagenen Spielen die erste Niederlage hinnehmen muss und auch die Tabellenführung an den BV Brambauer verliert.

16:32 Uhr: Oberliga:  SuS Stadtlohn – Hammer SpVg: 0:3. Hier brennt nichts mehr an: Kisker erhöht für die HSV auf 3:0 (75.).

16.30 Uhr: Bezirksliga 7: Hammer SpVg II – RW Westönnen: Nicht viel los hier! Beide Mannschaften scheinen sich mit dem Ergebnis abgefunden zu haben. Es sind noch knapp 15 Minuten zu spielen.

16.28 Uhr: Kreisliga:  Germania Flierich-Lenningsen – Hammer SC: 0:2. Dennis Hohn mit seinem zweiten Tor des Tages in der 63. Minute.

16.28 Uhr: Bezirksliga 8:  TuS Hannibal – Werner SC: 2:0. Werne hat nach den vergebenen Chancen nachgelassen und muss in der 70. Minute nach einem Konter das zweite Gegentor hinnehmen. Marvin Bruland verlor am gegnerischen Strafraum das Leder, im Gegenzug trifft Noureddien El Yahyoui für den TuS.

16.26 Uhr: Kreisliga:  IG Bönen – TuS Germania Lohauserholz II: 4:2. Kwame Opoku mit einer kleinen Vorentscheidung in der 71. Minute.

16.26 Uhr: Kreisliga:  Rot-Weiß Unna II – TuS Wiescherhöfen II: 7:1. Mark Ellerkmann (67.) und Florian Gehrmann (70.) erhöhen auf 7:1.

16.26 Uhr: Oberliga:  SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II: 2:1. Rhynern führt! Der Westfalia-Trainer beweist ein goldenes Händchen. Zwei Minuten nach der Einwechslung steht Kadiu nach Pass von Arenz parat und trifft zum 2:1 ins lange Eck.

16.25 Uhr: Oberliga: SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II: Mehnert wechselt zum ersten Mal: Gambino geht, Stürmer Kadiu ist neu dabei.

16.23 Uhr: Oberliga: SuS Stadtlohn – Hammer SpVg: Die HSV auch nach der Pause überzeugend aber etwas schlampig. Dennoch fast das 0:3 durch Loheider nach Freistoß, doch sein Schuss wird abgeblockt (63.)

16.22 Uhr: Kreisliga:  BV 09 Hamm – Eintracht Werne: 1:1. Die Gäste aus Werne gleichen zum 1:1 aus.

16.21 Uhr: Bezirksliga 8:  FC Overberge – BV Viktoria Kirchderne: 2:2. Lukas Manka gleicht für die Hausherren in der 66. Minute aus. Ein schöner Angriff über die rechte Seite durch Matthias Göke war vorangegangen.

16.21 Uhr: Oberliga:  SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II: Platzverweis gegen Bielefeld! Rhynern spielt die letzte halbe Stunde in Überzahl. Danilo räumt Arenz an der Mittellinie überhart ab und sieht die Gelb-Rote Karte, weil er kurz zuvor nach einem Zweikampf mit Hoffmann wie der Rhyneraner Gelb gesehen hatte.

16.19 Uhr: Oberliga:  SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II: Das Spiel nimmt ordentlich an Fahrt auf. Vom Anstoß weg kombiniert Bielefeld sich in den Strafraum, Firmino Dantas scheitert an Hahnemann.

16.15 Uhr: Oberliga: SV Lippstadt 08 – ASC 09 Dortmund: Der ASC kommt mit viel mehr Dampf aus der Kabine. Ex-HSVer Daniel Schaffer mit einer Großchance in der 60. Minute, SVL-Keeper Christoph Balkenhoff muss sich mächtig strecken. Um die Hammer SpVg zu überflügeln, braucht Lippstadt ein Tor.

16:14 Uhr: Oberliga:  SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II: 1:1. Ausgleich am Papenloh! Rhynern schüttelt sich nur kurz und schlägt sofort zurück. Gambino setzt L. Kleine rechts am Strafraum in Szene, der Torjäger vernascht seinen Gegenspieler und trifft sicher hoch ins rechte Eck zum 1:1.

16.11 Uhr: Kreisliga:  Rot-Weiß Unna II – TuS Wiescherhöfen II: 5:1. Nach einem Rückpass rutscht Gäste-Keeper Martin Kliem aus und ebnet damit Björn Scharfe den Weg zum Tor. Dieser legt uneigennützig quer auf Florian Gehrmann, der ohne Probleme zum 5:1 einschiebt.

16:11: Oberliga:  SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II: 0:1. Vier Minuten nach Wiederbeginn klingelt es am Papenloh! Die Gäste gehen durch Brosch in Führung. Mrozek flankt den Ball vom linken Flügel in die Mitte, dort hat sich Bielefelds Stürmer frei gelaufen und steht nicht im Abseits. Brosch hält nur den Fuß hin und legt den Ball in die rechte Ecke.

16.10 Uhr: Bezirksliga 8: TuS Hannibal – Werner SC: Werne drückt, Hannibal aber weiterhin 1:0 in Führung. WSC-Stürmer Marvin Bruland kommt in der 52. Minute im Strafraum frei zum Schuss, Mustapha Hamdaoui blockt zur Ecke, im Anschluss trifft Chris Thannheiser aus 13 Metern nur die Latte.

16.08 Uhr: Kreisliga:  SpVg Bönen – SVF Herringen: 2:0. Bönen legt nach, allerdings unter Mithilfe der Gäste. Yannic Weißenberg wird im Strafraum von einem Verteidiger der Gäste gefoult. Den folgerichtigen Elfmeter verwandelt Niclas Arenz zu seinem zweiten Treffer binnen weniger Minuten.

16.10 Uhr: Bezirksliga 7:  TuS Wiescherhöfen – Warendorfer SU: 1:2. Warendorf dreht das Ergebnis in Unterzahl. Fahri Malaj ist mit dem 1:2 zur Stelle (54.).

16.06 Uhr: Kreisliga:  TuS Uentrop – Hammer SpVg III: 2:1. Uentrop dreht das Spiel. Patrick Knörnschild trifft in der 55. Spielminute aus 18 Metern zum 2:1.

16.06 Uhr: Oberliga: SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II: Der Ball rollt wieder!

16.05 Uhr: Oberliga: SuS Stadtlohn – Hammer SpVg: Die zweite Halbzeit läuft in Stadtlohn. Die Gastgeber haben zweimal gewechselt. Übrigens: Die HSV führt die Blitztabelle in der Oberliga an!

16.01 Uhr: Kreisliga:  Rot-Weiß Unna II – TuS Wiescherhöfen II: 4:1. Felix Kinder flankt den Ball in den Strafraum. Am zweiten Pfosten steht abermals Björn Scharfe und baut die Führung aus. Start nach Maß in den zweiten Spielabschnitt.

16.00 Uhr: Kreisliga:  SpVg Bönen – SVF Herringen: 1:0. Die Spielvereinigung erwischt einen perfekten Start in den zweiten Durchgang! Tobias Wittwer überläuft die gesamte Hintermannschaft der Gäste und hat dann das Auge für Niclas Arenz im Rückraum. Dieser zieht sofort ab und trifft zum 1:0.

15.54 Uhr: Oberliga: SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II: Am Papenloh steht es zur Pause leistungsgerecht 0:0. Rhynerns Trainer Mehnert beorderte Gambino nach rund einer halben Stunde auf den rechten Flügel und Arenz in die Mitte, die Hausherren kamen dank dieser Umstellung besser in die Partie. Vor allem bei Kontern strahlte die Westfalia Gefahr aus, ohne aber eine klare Chance zu erspielen. Bielefeld stand über weite Strecken kompakt, kam über Halbchancen aber nicht hinaus. Ein Fehler könnte hier schon für die Entscheidung sorgen.

15.50 Uhr: Kreisliga:  Germania Flierich-Lenningsen – Hammer SC: 0:1. Stürmer Dennis Hohn brachte den HSC in der 24. Minute in Führung.

15.50 Uhr: Oberliga: SuS Stadtlohn – Hammer SpVg: Pause! Die HSV führt verdient mit 2:0.

15.46 Uhr: Kreisliga:  TuS Uentrop – Hammer SpVg III: 1:1. Kurz vor der Pause gelingt den Gastgebern der Ausgleich. Marvin Gockel bringt Uentrop mit seinem Treffer zurück in die Partie.

15.46 Uhr:  Kreisliga: TSC Hamm II – SV Stockum: 1:2. Kurz vor der Halbzeitpause schlagen die Gäste zu. Tolga Köroglu legt den Ball zurück auf Tunahan Sari, der die Gäste mit seinem Schuss erneut in Führung bringt.

15.44 Uhr: Kreisliga:  Rot-Weiß Unna II – TuS Wiescherhöfen II: 3:1. Daniel-Luca Drees flankt den Ball von der rechten Seite in den Strafraum. Dort verschätzt sich ein Verteidiger der Gäste und Björn Scharfe stellt den alten zwei-Tore-Abstand wieder her.

15.44 Uhr: Oberliga: 1. FC Kaan-Marienborn – TSV Marl Hüls: 2:0. Marius Jung baut die Führung in der 32. Minute für die Siegerländer aus. In der Live-Tabelle hat die TSV jetzt die Tabellenführung an die Hammer SpVg abgegeben.

15.44 Uhr: Oberliga: SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II: Die Hausherren kommen langsam besser ins Spiel. Zunächst flankt Gambino bei einem Konter nach Eckball für Bielefeld zu hoch und verpasst Bengsch im Zentrum. Kurz darauf bringt der Ex-BVB-Profi das Leder von der rechten Seite in die Mitte, dort ist Arminia-Keeper Rehnen aber einen Schritt schneller als L. Kleine.

15.43 Uhr: Bezirksliga 7:  SG Bockum-Hövel – SV Westfalia Soest: 1:1. Ausgleich! Die Gäste gleichen durch einen satten Schuss in den Winkel aus (37.).

15.42 Uhr: Bezirksliga 8: FC Overberge – BV Viktoria Kirchderne: Die Partie hat sich beruhigt und die Gastgeber sind derzeit trotz des Rückstandes optisch überlegen. Es fehlt der entscheidende Abschluss!

15.42: Oberliga:  SuS Stadtlohn – Hammer SpVg: 2:0. Ist das schon die Entscheidung in Stadtlohn? Die HSV führt 2:0 gegen dezimierte Gastgeber. Wieder Serrone auf Loheider, und der trifft erneut (40.).

15.41 Uhr: Kreisliga: IG Bönen – TuS Germania Lohauserholz II: 3:2. David Ruppel hält die Germania durch sein Tor in der 36. Minute im Rennen.

15.40 Uhr: Kreisliga: IG Bönen – TuS Germania Lohauserholz II: 3:1. Fatih Cepaye stellt in der 32. Minute den Zwei-Tore-Abstand wieder her.

15.41 Uhr: Bezirksliga 8: TuS Hannibal – Werner SC: Der WSC hat die Spielkontrolle übernommen und drängt auf den Ausgleich. Dennis Klossek und Marvin Bruland hatten hochkarätige Chancen.

15.38 Uhr: Kreisliga:  Rot-Weiß Unna II – TuS Wiescherhöfen II: 2:1. Kevin Steinmann markiert in der 35. Spielminute den glücklichen Anschlusstreffer.

15.38 Uhr: Bezirksliga 7: Hammer SpVg II – RW Westönnen: 2:0. Nach einem langen Ball von Algan steht Acar wieder am richtigen Ort und trifft (34.). Der Doppelpack ist Perfekt!

15.37 Uhr: Oberliga:  1. FC Kaan-Marienborn – TSV Marl Hüls: 1:0. Im heutigen Spitzenspiel der Oberliga Westfalen liegt der Tabellenführer seit der 17. Minute zurück. Daniel Waldrich hatte Kaan in Führung gebracht.

15.37 Uhr: Kreisliga:  SuS Rünthe – VfL Mark: 0:2. Marius Eckert erhöht für den amtierenden Meister.

15.35 Uhr: Kreisliga: TSC Hamm II – SV Stockum: 1:1. Zunächst gehen die Gäste aus Stockum in der 20. Spielminute in Führung, kurz darauf gleicht der TSC II jedoch aus. Mit einem kleinen Makel: Der Schiedsrichter hatte eine Abseitsstellung übersehen.

15.36 Uhr: Oberliga:  SV Lippstadt 08 – ASC 09 Dortmund: 1:1. In der 15. Minute geht das Schlusslicht aus Dortmund überraschend durch Tim Schwarz in Führung, doch der SVL kann durch ein Kopfballtor von Kevin Holz nach einer Flanke von Janis Kraus bereits in der 24. Minute ausgleichen.

15.36 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Wiescherhöfen – Warendorfer SU: 1:1. Ebenfalls per Elfmeter erzielt Dennis Bonin den Ausgleich (36.).

15.35 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Wiescherhöfen – Warendorfer SU: 1:0. 1:0 für den TuS! Bastian Grothues foult Andre Budde im Strafraum und sieht dafür die Rote Karte. Andrei Lorengel tritt zum Elfmeter an und verwandelt sicher (30.).

15.33 Uhr: Kreisliga:  TuS Uentrop – Hammer SpVg III: 0:1. Die dritte Mannschaft der HSV geht durch Kalilu Keita in Uentrop in der 34. Minute in Führung.

15.33 Uhr: Kreisliga:  SuS Rünthe – VfL Mark: 0:1. Die Gäste erzielen per Strafstoß den ersten Treffer der Partie.

15.33 Uhr: Bezirksliga 7:  TuS Freckenhorst – TSC Hamm: 1:1. TSC-Angreifer Abdullah Sahin wird in der 26. Minute für den verletzten Enes Akyüz eingewechselt und erzielt nur zwei Minuten später den Ausgleich.

15.32 Uhr: Oberliga:  SuS Stadtlohn – Hammer SpVg: Rote Karte gegen Stadtlohn! Der Ex-HSVer Tayfun Cakiroglu schubst Danijel Gataric um, nachdem dieser ihn gefoult hat (28.). Schiedsrichter Severins zögert nicht lange und zeigt die Rote Karte.

15.32 Uhr: Kreisliga:  Rot-Weiß Unna II – TuS Wiescherhöfen II: 2:0. Björn Scharfe geht mit etwas Glück an zwei Verteidigern vorbei und erhöht mit seinem bereits 16. Saisontor in der 28. Minnute auf 2:0.

15.32 Uhr: Bezirksliga 8:  FC Overberge – BV Viktoria Kirchderne: 1:2. Turbulente Anfangsviertelstunde in Overberge. Benjamin Schulz köpft in der 12. Minute die Gäste nach einer Ecke in Führung, nachdem zuvor FCO-Keeper Tristan Schlossarek das Gegentor durch eine Glanztat noch verhindern konnte. Fast im Gegenzug erzielt Tim Eckelt den Ausgleich, doch Miguel Milde bringt Kirchderne mit einem Abstaubertor direkt wieder in Führung (13.)

15.31 Uhr: Oberliga: SuS Stadtlohn – Hammer SpVg: Die Hälfte der ersten Halbzeit ist vorüber: Die HSV ist klar überlegen, Stadtlohn gelang schon vor dem 0:1 wenig - nun gar nichts mehr.

15.29 Uhr: Oberliga: SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II: Die Westfalia sorgt vor allem dann für so etwas wie Gefahr, wenn es nach Ballgewinn schnell in Richtung Bielefelder Tor geht. Arenz verschafft sich an der Mittellinie Raum - und der aussichtsreiche Konter läuft. Am Strafraum verzettelt der Rhyneraner sich aber im Zweikampf und verliert das Leder.

15.27 Uhr: Kreisliga : IG Bönen – TuS Germania Lohauserholz II: 2:1. Die Reserve von Hölzken kommt durch Dominik Hass in der 22. Minute zum Anschlusstreffer.

15.27 Uhr: Bezirksliga 7:  SG Bockum-Hövel – SV Westfalia Soest: 1:0. Simon Schroth verwertet einen Pass von Steven Farchmin zur Führung (20.). Die Gastgeber nutzen damit die erste Chance der Partie.

15.23 Uhr: Kreisliga:  BV 09 Hamm – Eintracht Werne: 1:0. Modibo Doumbia bringt die Hausherren in der 20. Spielminute in Führung.

15.21 Uhr: Kreisliga:  IG Bönen – TuS Germania Lohauserholz II: 2:0. Die Bönener bauen durch Spielertrainer Tayfun Basyigit ihre Führung in der 15. Minute aus.

15.21 Uhr: Bezirksliga 8:  TuS Hannibal – Werner SC: 1:0. Nach einer Ecke von Ibrahim Shahoud köpft Mustapha Hamdaoui die Heimmannschaft in der 10. Minute in Front. Nur drei Minuten später foult Shahoud den Werner Youssef Saado im eigenen Strafraum. Den fälligen Elfmeter setzt Chris Thannheiser an den Innenpfosten und das Leder prallt zurück ins Feld. Es bleibt bei der Führung für den TuS Hannibal.

15.21 Uhr: Bezirksliga 7:  Hammer SpVg II – RW Westönnen: 1:0. Tor! Die Hausherren gehen durch Acar nach einem Abwehrfehler der Gäste in Führung (20.).

15.17 Uhr: Kreisliga:  IG Bönen – TuS Germania Lohauserholz II: 1:0. Mercan Akkaya trifft für die IG in der 11. Minute.

15.17 Uhr: Oberliga: SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II: Noch fehlen am Papenloh die Torchancen, in den Zweikämpfen geht es aber schon ordentlich zur Sache. Der nasse Rasen lädt zum Grätschen ein. Gambino setzt einen ersten Torschuss aus 18 Metern über das Tor.

15.16 Uhr: Oberliga:  SuS Stadtlohn – Hammer SpVg: 0:1. Tor - Die HSV führt! Nach einer Flanke von Serrone drückt Loheider den Ball aus 5 Metern per Kopf über die Linie (14.).

15.09 Uhr: Oberliga: SuS Stadtlohn – Hammer SpVg: HSV gegenüber Spiel gegen Paderborn auf vier Positionen verändert. In der Startelf stehen Danijel Gataric, Thume, Mooy und Pihl; dafür diesmal nicht erste Wahl: Köse, Frank, Dieckmann und Ivancicevic.

15.07 Uhr: Bezirksliga 7:  TuS Freckenhorst – TSC Hamm: 1:0. Kalte Dusche für den TSC. Bereits in der 7. Minute gehen die Gastgeber in Führung.

15.06 Uhr: Kreisliga:  Rot-Weiß Unna II – TuS Wiescherhöfen II: 1:0. Die Gastgeber gehen durch einen abgefälschten Schuss von Felix Kinder mit 1:0 in Front.

15.04 Uhr: Oberliga: SV Westfalia Rhynern – Arminia Bielefeld II: Der Ball rollt!

15 Uhr: Anstoß!

14.50 Uhr: Oberliga: SuS Stadtlohn – Hammer SpVg: Folgendes Team schickt Sven Hozjak auf das Feld: Faderl, Kisker, Serrone, Phil, Dan. Gataric, Thume, Fuchs, Kaleoglu, Loheider, Dal. Gataric, Mooy. Die Gataric-Zwillinge sind erstmals von Beginn an dabei.

14.45 Uhr: Oberliga: Westfalia Rhynern - Arminia Bielefeld II: Björn Mehnert hat nach seinem Japan-Trip wieder das Sagen bei Westfalia Rhynern. Er schickt gegen Arminia Bielefeld II folgende Elf ins Rennen: Hahnemann - C. Kücükyagci, L. Kleine, Neumann, Bengsch, Apolinarski, Gambino, Arenz, Hoffmann, Kaiser, Wiese. Im Vergleich zum 4:0-Sieg in Gütersloh am vergangenen Sonntag tauscht Mehnert zwei Mal. Arenz und Kaiser rücken für Tran und Kadiu in die erste Elf.

14.40 Uhr: Herzlich willkommen zur 10. Sonntags-Auflage des WA-Live-Tickers von den heimischen Sportplätzen in der Saison 2016/17. Den Vorbericht für das HSV-Spiel lesen Sie hier, den Vorbericht für Rhynern lesen Sie hier.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare