Fußball in Hamm, Werne, Bönen und Drensteinfurt

Live-Ticker: Rhynerns Reserve gewinnt Stadtderby gegen Heessen

+

Hamm - Bereits am Samstag entschied die HSV das Oberligaderby mit 2:1 für sich. Der SV Herbern verlor heute in einem engen Spiel mit 1:2 gegen Emsdetten. In der Bezirksliga fertigt Bockum-Hövel den SC Roland Beckum mit 5:1 ab und die Rhyneraner Reserve gewinnt knapp mit 2:3 gegen den SVE Heessen. Außerdem schlägt die HSV Reserve den VfL Sassenberg. In der Kreisliga düpiert RW Unna den SuS Rünthe mit 8:2 und Eintracht Werne gewinnt mit 2:0 gegen den HSC 08.

Oberliga Westfalen

SV Westfalia Rhynern - Hammer SpVg (Sa.)

1:2 (1:1)

Landesliga (4)

SV Herbern - SV Borussia Emsdetten

1:2 (0:1)

Bezirksliga (7)

SV Drensteinfurt - SG Sendenhorst (Fr.)

0:4 (0:2)

SG Bockum-Hövel - SC Roland Beckum II

5:1 (1:0)

Hammer SpVg II - VfL Sassenberg

4:2 (2:1)

SVE Heessen - SV Westfalia Rhynern II

2:3 (1:3)

SV Westfalia Soest - TuS Lohauserholz

1:3 (1:2)

TuS Wiescherhöfen - SW Hultrop

2:1 (1:1)

spielfrei: TSC Hamm

Weitere Spiele aus der Bezirksliga 7 finden Sie
ebenso wie Infos zum Landesligisten SV Hilbeck
auf unserem Partnerportal soester-anzeiger.de

Bezirksliga (8)

TSC Eintracht Dortmund - Werner SC

0:1 (0:0)

VfL Kamen - FC Overberge

1:1 (0:0)

Kreisliga A (1)

Wiescherhöfen II - SVF Herringen (13 Uhr)

0:1 (0:0)

RW Unna II - SuS Rünthe

8:2 (3:2)

Yunus Emre HSV - VfL Mark

0:3 (0:3)

BV 09 Hamm - Hammer SpVg III

4:0 (2:0)

SpVg Bönen - SV Stockum

5:2 (0:0)

Eintracht Werne - Hammer SC

2:0 (0:0)

TVG Flierich-Lenningsen - TSC Hamm II

2:3 (1:1)

I.G. Bönen - TuS Uentrop

abges.

spielfrei: TuS Lohauserholz II

Ergebnisübersicht komplett:

Hier finden Sie alle Ergebnisse von der Ober- bis in die Kreisliga.

Fußball-Sonntag: Alle Bilder:

Fußball-Sonntag in Hamm: Alle Bilder aus Bezirks- und Kreisliga

Live-Ticker zum Nachlesen:

17.00 Uhr: Das war es für heute mit dem Live-Ticker! Wir wünschen einen guten Start in die Woche!

16:50 Uhr: Kreisliga: TVG Flierich-Lenningsen - TSC Hamm II: 2:3. Der TSC dreht das Spiel! Zunächst setzt ein Spieler der Gäste den Ball nach einer Einzelleistung zum Ausgleich ins Netz, kurz darauf fällt auch noch der dritte Treffer.

16.49 Uhr: Bezirksliga: SVE Heessen - SV Westfalia Rhynern II: Hier läuft die Nachspielzeit. Noch kann Rhynerns Reserve den Vorsprung verwalten.

16.48 Uhr: Bezirksliga 8: VfL Kamen - FC Overberge: 1:1. Ausgleich! Dustin Berndt verwandelt einen Foulelfmeter in der 88. Minute. Damit ist auch Schluss und die Mannschaften teilen sich heute die Punkte.

16:48 Uhr: Kreisliga: RW Unna II - SuS Rünthe: 8:2. Björn Scharfe erzielt seine Tore drei und vier an diesem Nachmittag und stellt auf 8:2.

16.45 Uhr: Bezirksliga 7: Hammer SpVg II - VfL Sassenberg: 4:2. Ist das die Entscheidung? Acar verwertet einen schönen Pass zum 4:2 (76.). Acar trifft damit zum zweiten Mal.

16.44 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - Hammer SC: Ein unspektakuläres Spiel geht zu Ende. Eintracht Werne und der HSC 08 trennen sich 2:0.

16.43 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - SC Roland Beckum II: 5:1. Bockum-Hövel erzielt in der 80. Minute durch Harsit das vierte Tor und in der 83. Minute trifft Carsten Edelkötter zum 5:1.

16.40 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - SC Roland Beckum II: 3:1. Die Gäste können verkürzen. Nach einem Pass von der Strafraumgrenze ist Okan zur Stelle und erzielt den ersten Treffer für sein Team.

16:40 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - SV Stockum: 5:2. Florian Bednarek stellt den Endstand her.

16.38 Uhr: Bezirksliga 7: SV Westfalia Soest - TuS Lohauserholz: 1:3. Nach einer Ecke erhöhen die Gäste auf 3:1 (57.).

16.38 Uhr: Bezirksliga 7: SVE Heessen - SV Westfalia Rhynern II: Rhynern hält jetzt besser dagegen. Heessen hat mittlerweile auf Dreierkette umgestellt und mit Sachweh einen zweiten Stürmer gebracht (80.).

16:37 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - SV Stockum: 4:2.  Die Gäste können durch Firat Isikli noch einmal verkürzen.

16:36 Uhr: Kreisliga: RW Unna II - SuS Rünthe: 6:2. Kurz darauf der nächste Treffer. Mark Ellerkmann stolpert den Ball ins Tor.

16.35 Uhr: Bezirksliga 8: VfL Kamen - FC Overberge: 0:1. Doch noch ein Tor in Kamen! Lukas Manka schlenzt den Ball in die rechte Ecke und lässt sein Team jubeln (78.).

16:35 Uhr: Kreisliga: RW Unna II - SuS Rünthe: 5:2. Eine starke Kombiation über Ellerkmann und Scharfe vollendet Kevin Pasternack zum 5:2.

16:34 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - SV Stockum: 4:1. Jetzt setzt sich die konditionelle Überlegenheit der Gastgeber durch. Florian Bednarek und Steffen Keil schrauben das Ergebnis in die Höhe.

16:32 Uhr: Kreisliga: BV 09 Hamm - Hammer SpVg III: 4:0. Der BVH erhöht doppelt. Artur Pfafenrot und erneut Martin Karcz erzielen die Treffer.

16.31 Uhr: Bezirksliga 7: Hammer SpVg II - VfL Sassenberg: 3:2: Delju markiert wieder den Führungstreffer (68.). Damit macht er seinen Doppelpack perfekt.

16.29 Uhr: Landesliga: SV Herbern - SV Borussia Emsdetten: 1:2. Emsdetten zieht kurz das Tempo an und trifft. Nach drei Stationen landet der Ball bei Torka der am zweiten Pfosten genau richtig steht (72.).

16.27 Uhr: Bezirksliga 7: Hammer SpVg II - VfL Sassenberg: 2:2. Heitkemper hält nach einer Flanke den Kopf hin und der Ball kullert ins Gehäuse (63.). Da war Glück im Spiel!

16:26 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - SV Stockum: 2:1. Das Heimteam geht erneut in Front. Eine Ecke von der rechten Seite segelt an allen vorbei, bis der Ball am zweiten Pfosten bei Sebastian Kromke landet. Dieser hat keine Probleme, das Spielgerät im Netz unter zu bringen.

16.24 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - SC Roland Beckum II: 3:0.  Jetzt wird es deutlich! Carsten Edelkötter flankt auf Gründler und dieser schhiebt die Kugel ins Tor (63.).

16:23 Uhr: Kreisliga: TVG Flierich-Lenningsen - TSC Hamm II: 2:1. Ein Lenningser setzt sich im Strafraum stark gegen mehrere TSC-Verteidiger durch und vollendet selbst zur erneuten Führung.

16.23 Uhr: Landesliga: SV Herbern - SV Borussia Emsdetten: 1:1. Runde trifft nach Vorlage von Lünemann. Dieser legt im 16er für Runde auf, dieser kann den Ball im Tor versenken.

16.20 Uhr: Bezirksliga 7: SVE Heessen - SV Westfalia Rhynern II: Heessen übernimmt die Kontrolle. Die HSV findet Offensiv so gut wie nicht statt.

16.17 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Wiescherhöfen - SW Hultrop: 2:1. Die Gastgeber gehen wieder in Führung. Wegemann staubt nach einem Freistoß relativ glücklich ab (55.).

16.16 Uhr: Bezirksliga 8: TSC Eintracht Dortmund - Werner SC: 0:1. Die Gäste flanken einen Freistoß in den Strafraum und Chris Thannheiser ist per Kopf zur Stelle (62.).

16:13 Uhr: Kreisliga: Yunus Emre HSV - VfL Mark: 0:3. Durch Tore von Leon Schmitz, Marius Eckert und Yannick Giersch liegt Mark zur Pause klar auf Kurs Auswärtssieg.

16.09 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - Hammer SC: 2:0.  Der HSC muss in der 56. Minute den Doppelschlag hinnehmen. Nur fünf Minuten nach der Führung trifft Werne erneut.

16.08 Uhr: Bezirksliga 7: SVE Heessen - SV Westfalia Rhynern II: 2:3. Anschlusstreffer! Das Derby wird wieder eng. messner trifft in der 50. Minute per Hinterkopf zum Anschluss.

16.08 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - SC Roland Beckum II: 2:0. Marcel Gründler flankt in den Strafrum und Simon Schroth kann mit einem Schuss den Torwart überwinden (46.).

16:07 Uhr: Kreisliga: RW Unna II - SuS Rünthe: 4:2. Kurz nach der Pause kann Unna erhöhen. Björn Scharfe setzt sich im Strafraum mit etwas Glück gegen einige Gegenspieler durch und spielt den Ball auf Christian Klon. Dieser lässt mit seinem strammen Schuss Gäste-Keeper Manuel Noetzel keine Chance.

16.06 Uhr: Kreisliga: Yunus Emre HSV - VfL Mark: Zu der Partie Yunus Emre HSV - VfL Mark haben wir aktuell keinen Kontakt. Wir versuchen schnellstmöglich den Zwischenstand einzuholen.

16.04 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - Hammer SC: 1:0. Werne geht in der 51. Minute nach einer Ecke in Führung.

16:03 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - SV Stockum: 1:1. Postwendend der Ausgleich: Bönens Abwehr bekommt den Ball nicht weg. Das Spielgerät springt Tolga Köroglu vor die Füße, der zum 1:1 einschiebt.

16:00 Uhr: Kreisliga: SpVg Bönen - SV Stockum: 1:0. Nach Flanke von Manuel Müller köpft Yusuf Güney den Ball zur Führung ins Tor.

15:53 Uhr: Kreisliga: RW Unna II - SuS Rünthe: 3:2. Rene Pütz sieht die Rote Karte, nachdem er Björn Scharfe im Strafraum klar hält. Den fälligen Elfmeter versenkt Christian Klon.

15.52 Uhr: Bezirksliga 7: SVE Heessen - SV Westfalia Rhynern II: Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff eine Riesenchance durch Ryu doch Torwart Packheiser (Heesen) rettet.

15.51 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - SC Roland Beckum II: 1:0. Erst verschossen dann getroffen! Farchmin trifft nach seinem verschossenen Elfmeter in der siebten Minute nun doch zur Führung. Nach einer Flanke ist er zur Stelle und markiert den ersten Treffer der Partie (40.).

15.50 Uhr: Bezirksliga 7: SVE Heessen - SV Westfalia Rhynern II: 1:3. Hoffnungsschimmer für Heessen. Bergholz  verkürzt kurz vor der Halbezeit auf 1:3 (44.).

15:49 Uhr: Kreisliga: RW Unna II - SuS Rünthe: 2:2. Der Ausgleich fällt wie der Anschluss: Björn Scharfe setzt den Ball nach Querpass rechts unten ins Tor.

15.49 Uhr: Landesliga: SV Herbern - SV Borussia Emsdetten: 0:1. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte trifft Kevin Torka. Oscar Cabrera verlängert in der Mitte unglücklich den Ball und legt ihn damit unfreiwiliig für Pereira Ferreira auf, der auf Torka in der Mitte querlegt, dieser kann ihn reingrätschten. Direkt danach ist Halbzeit.

15:46 Uhr: Kreisliga: BV 09 Hamm - Hammer SpVg III: 2:0. Vor der Pause passiert doch noch etwas! Philipp Barmführer und Martin Karcz bescheren den Hausherren per Doppelschlag die Führung zur Pause.

15.45 Uhr: Bezirksliga 7: SV Westfalia Soest - TuS Lohauserholz: 1:2. Kevin Hillebrand schießt ins linke Eck und bringt damit sein Team wieder in Führung (27.).

15:44 Uhr: Kreisliga: I.G. Bönen - TuS Uentrop: Das Spiel zwischen Bönen und Uentrop wurde aufgrund von Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Nach dem der Schiedsrichter die Anlage gesehen hat, stand die Absage schnell fest, da die Laufbahn um das Spielfeld unter Wasser stand und der Ascheplatz selbst dementsprechend auch viel Wasser aufgenommen hat.

15.40 Uhr: Bezriksliga 7: SV Westfalia Soest - TuS Lohauserholz: 1:1. Ausgleich! In der 22. Minute ist Brink zur Stelle und markiert den Ausgleich.

15.40 Uhr: Bezirksliga: SVE Heessen - SV Westfalia Rhynern II: 0:3.  Und das 0:3! Gkikas, bester Rhyneraner bislang, passt in die Mitte, Jonas Michler verpasst, Besmir Rada aber nicht (34.).

15.36 Uhr: Landesliga: SV Herbern - SV Borussia Emsdetten: Weiter 0:0, Herbern hat das Spiel mittlerweile im Griff, was fehlt ist aber die zwingende Torchance (37.).

15.35 Uhr: Bezirksliga 8: VfL Kamen - FC Overberge: Ein Schuss von Brügmann wie aus dem Lehrbuch und eine Parde von Lassak wie aus dem Lehrbuch (37.). Sonst ist nicht viel passiert und Tore sind hier Mangelware.

15:31 Uhr: Kreisliga: RW Unna II - SuS Rünthe: 1:2. Björn Scharfe wird vor dem Tor angespielt und schiebt den Ball rechts unten ins Tor.

15:30 Uhr: Kreisliga: TVG Flierich-Lenningsen - TSC Hamm II: 1:1.  Die Führung für das Heimteam kontert Hamms Tirgil postwendend zum Ausgleich.

15.30 Uhr: Bezirksliga 7: Hammer SpVg II - VfL Sassenberg: 2.1. Hier ist was los! Die Gäste aus Sassenberg können wieder verkürzen. Artur Sperle ist in der 19. Minute der Torschütze.

15.30 Uhr: Bezirksliga 7: SVE Heessen - SV Westfalia Rhynern II: Heessen erholt sich langsam vom Schock des Doppeltreffers und arbeitet sich vor das Tor der Gäste. Rühl und Vogel vergeben jedoch die Chancen.

15.25 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - SC Roland Beckum II: Ärgerlich! Stevin Farchmin verschießt in der 7. Spielminute einen Elfemter.

15:24 Uhr: Kreisliga: RW Unna II - SuS Rünthe: 0:2. Rünthe erhöht! Nach einem langen Ball verlängert Unnas Kevin Pasternack den Ball unglücklich in den Lauf von Hasan Kopar, der den Ball nur noch einschieben muss.

15.21 Uhr: Bezirksliga 7: SV Westfalia Soest - TuS Lohauserholz: 0:1. Frühes Tor für die Gäste! Nachdem das Spiel mit Verzögerung angepfiffen wurde, markiert Serkan Adas den Führungstreffer (2.).

15.21 Uhr: Landesliga: SV Herbern - SV Borussia Emsdetten: Herbern startet sehr verhalten. Emsdetten mit Vorteilen aber ohne Torchancen.

15.20 Uhr: Bezirksliga 7: SVE Heessen - SV Westfalia Rhynern II: 0:2. Doppelschlag für die Gäste! Erst trifft Gkikas per Freistoß (12.), dann legt Ryu zum 0:2 nach (15.).

15.18 Uhr: Bezirksliga 7: Hammer SpVg II - VfL Sassenberg: 2:0. Doppelschlag! Die Gastgeber erzielen zwei frühe Tore durch Delu und Acar. Der zweite Treffer war besonders sehenswert, da Acar eiskalt den Torwart ausspielte.

15.14 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Wiescherhöfen - SW Hultrop: 0:1. Simon Bonk erzielt nach einer Flanke per Fuß die Führung für die Gäste (9.).

15:11 Uhr: Kreisliga: RW Unna II - SuS Rünthe: 0:1. Rünthe geht in Führung. Dominik Maurice Lühr schießt einen Freistoß aus 32 Metern direkt auf das Tor, dem Schlussmann von Unna, David Hellebrandt, rutscht das Spielgerät durch die Hosenträger.

15.10 Uhr: Bezirksliga 8: VfL Kamen - FC Overberge: Hier sind mittlerweile schon zehn Minuten gespielt und beide Mannschaften agieren noch eher defensiv.

15.00 Uhr: Anstoß! Es geht los!

14.57 Uhr: Kreisliga: Wiescherhöfen II - SVF Herringen: In der Kreisliga konnte Herringen das 13-Uhr-Spiel mit 1:0 für sich entscheiden.

14:50 Uhr: Kreisliga: I.G. Bönen - TuS Uentrop: Das Heimspiel der I.G. Bönen gegen den TuS Uentrop entfällt heute.

14.48 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel – SC Roland Beckum II Nach verunglücktem Start haben die Bockum-Höveler zuletzt zweimal gewonnen – jetzt soll der dritte Sieg in Folge her. Zu Gast beim Team von Trainer Markus Matzelle ist Aufsteiger SC Roland Beckum II, für den die Saison bislang spiegelbildlich verlief: erst ein Sieg über Westönnen, dann zwei Niederlagen. Auch ohne Unterstützung aus der Oberliga-Mannschaft (wie am ersten Spieltag) hat der Beckumer Kader „genug Qualität“ (Matzelle), um der SG gefährlich zu werden. Gerade im Angriff: „Eugen Keilbach und Damian Piossek sind zwei Topleute in der Offensive, auf die wir gut aufpassen müssen“, warnt Matzelle. Er geht nicht ohne personelle Sorgen ins Spiel. Kapitän Marc Wohlrath, Damian Manka und Simon Peper werden fehlen.

14.45 Uhr: Kreisliga: BV 09 Hamm – Hammer SpVg III: Die Nordener peilen gegen die HSV-Dritte einen Heimerfolg an. „Bei unseren Ansprüchen zählt für uns nichts anderes als ein Sieg“, betont BVH-Coach Heinz Schroth. „Wir dürfen den Gegner jedoch nicht unterschätzen. Beim 2:1 gegen die SpVg Bönen hat die HSV nicht schlecht gespielt.“ Auf Seiten der Gastgeber fallen Modibo Doumbia, Marcel Keßler und Andreas Wotschel aus, während hinter dem Einsatz von Martin Karcz noch ein Fragezeichen steht. „Mit dem BVH erwartet uns das nächste Top-Team“, weiß HSV-Trainer Haydar Koc. „Wenn wir einen Punkt mitnehmen, wäre das schon ein Erfolg für uns.“

14.42 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne – Hammer SC: „Mit den bisherigen Leistungen meiner Mannschaft bin ich vollkommen zufrieden“, meint Liedtke. „Aber in Werne treffen wir jetzt auf eines der offensivstärksten Teams der Liga. Da gehen wir als Außenseiter in die Begegnung.“ Simon Wagner kehrt in den Kader des HSC zurück.

14.41 Uhr: Bezirksliga 7: Hammer SpVg II – VfL Sassenberg: Nach dem Traumstart in die Bezirksliga will die junge Reserve der Hammer SpVg vor eigenem Publikum den vierten Erfolg im vierten Spiel nachlegen. Die Gelegenheit scheint günstig, denn zu Gast auf dem Kunstrasen im Hammer Osten ist der noch sieglose VfL Sassenberg.

14.38 Uhr: Bezirksliga 7: SVE Heessen – SV Westfalia Rhynern II: Der SVE fand nach der Auftaktniederlage in Dedinghausen schnell in die Spur und gewann die folgenden zwei Partien. „Die Stimmung ist gut. Wir wollen auch gegen Rhynern unser Spiel durchziehen“, sagt Trainer Marian Christel. Personell kann er nahezu aus dem Vollen schöpfen, einziger Ausfall ist weiterhin Tobias Ringk. „Wir wissen nicht wirklich, was uns erwartet. Aber der Blick auf die Tabelle zeigt, dass Rhynern etwas tun muss“, meint Christel. Das sieht auch Westfalia-Coach Ralf Hettwer so, dessen Team zuletzt zweimal ohne einen Zähler blieb. „Wir haben vergangenen Sonntag festgestellt, woran wir noch arbeiten müssen“, sagt er und setzte vor allem Zweikämpfe auf die Tagesordnung.

14.30 Uhr: Herzlich willkommen zur vierten Auflage des WA-Live-Tickers von den heimischen Sportplätzen in der Saison 2016/17.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare