Hammer Björn Zintel mit deutscher U20 im EM-Finale

+
Björn Zintel (links) steht mit der deutschen U20-Nationalmannschaft im EM-Finale.

Kolding - Björn Zintel vom Handball-Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen darf weiter von einer Goldmedaille bei einem großen internationalen Turnier träumen.

Am Freitagabend erreichte er mit der U20-Auswahl des Deutschen Handball-Bundes nach einem wahren Krimi das Endspiel der Europameisterschaft im dänischen Kolding. Im Halbfinale gegen den U18-Europameister und U19-Weltmeister Frankreich zeigte der deutsche Nachwuchs eine glänzende Leistung und setzte sich nach Verlängerung mit 35:33 (30:30/15:15) durch. 

Im Finale trifft Zintel mit seinen Teamkollegen am Sonntag um 17 Uhr auf die starken Spanier, die sich im zweiten Seminfinale glatt mit 31:21 gegen Kroatien durchsetzten. Bis in die Nachspielzeit hinein verlief das Spiel sehr ausgeglichen. 

Erst kurz vor Ende der ersten Hälfte der Verlängerung setzte sich die deutsche Mannschaft erstmals mit zwei Toren auf 33:31 ab und gab diesen Vorsprung nicht mehr aus der Hand.

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare