Derby zwischen Rhynern und HSV steigt bereits am Samstag

+
Der Derby am Papenloh, hier der Zweikampf von Salvatore Gambino (links) und Yakup Köse aus der vergangenen Saison, steigt bereits am Samstag. 

Hamm - Das Derby der Fußball-Oberligisten Westfalia Rhynern und Hammer SpVg steigt bereits einen Tag früher als zunächst angesetzt. Die Gastgeber vom Papenloh erhoffen sich durch diese Maßnahme eine höhere Zuschauerzahl. 

Rhynern und die HSV tragen das Derby bereits am Samstag, 3. September, um 17.30 Uhr im Papenloh aus. Ursprünglich war die Begegnung für Sonntag, 4. August, angesetzt worden. Die gastgebenden Rhyneraner versprechen sich von der Vorverlegung eine größere Resonanz, wie Manager Martin Schiffer mitteilte. 

Am ersten September-Wochenende legt die Fußball-Bundesliga eine Länderspielpause ein. „Wir hoffen auf gute Stimmung und viele Zuschauer – auch von der Hammer SpVg“, sagte Schiffer.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare