Sportlicher Leiter der Hammer SpVg

David Odonkor setzt Fernsehkarriere bei RTL-Format "Ninja Warrior" fort

+
David Odonkor

Hamm - David Odonkor, Sportlicher Leiter des Fußball-Oberligisten Hammer SpVg, setzt seine Fernsehkarriere fort. Der ehemalige Dortmunder Fußball-Nationalspieler, der 2015 Promi-Big-Brother-Sieger bei RTL wurde, nimmt jetzt an einer neuen Spielshow des Kölner Privatsenders teil.

Im Juli will RTL fünf Episoden der Adventure-Show "Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands" zeigen.

Ab der kommenden Woche wird in der „dm Arena“ auf dem Messegelände in Karlsruhe gedreht. Die Serie wird ab Juli fünf Mal zu sehen sein. Moderatoren sind Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank Buschmann. 

Mehr als 7000 Sportbegeisterte haben sich für "den härtesten TV-Hindernisparcours der Welt" in Deutschland beworben, 240 Athleten haben es in die Endauswahl geschafft und dürfen in einer von vier Shows antreten. Die Besten ziehen ins große Finale ein. 

Mehr zur Show bei RTL

Der Ninja-Parcours wurde in Japan geboren und tourt mittlerweile um die ganze Welt, um die Sportbegeisterten an ihre Grenzen zu bringen. "Stärke, Schnelligkeit und Ausdauer sind gefordert, um die anspruchsvollen und spektakulären Hindernisse erfolgreich zu meistern. Am Ende gilt es, den legendären Mount Midoriyama zu bezwingen, um der erste deutsche Ninja Warrior zu werden", wirbt RTL.

Videos vom Casting

RTL behauptet übrigens auch, dass David Odonkor "ehemaliger Star-Fußballspieler und jetziger Trainer" sein soll. - WA

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare