HSG Ahlen-Hamm vor dem Heimspiel in den Westfalenhallen

Die HSG Ahlen-Hamm geht als Außenseiter in das Spiel gegen den HSV Hamburg. Um den Tabellenführer zu empfangen, wechselt die HSG die Heimstätte. Vor dem Auftritt in den Westfalenhallen stellten sich Kay Rothenspieler und Björn Wiegers der Presse.

Kommentare