HSG Ahlen-Hamm ändert die Strukturen

Der Saisonstart der HSG Ahlen-Hamm verlief mit einem Punkt aus den ersten sieben Begegnungen in der Bundesliga nicht optimal. Doris Toppmöller auf der Geschäftsstelle und Ex-Coach Kay Rothenpieler als Berater unterstützen nun Franz Dressel und co.

Kommentare