1. FC Nürnberg verpasst gegen Bochum Sprung auf Platz zwei

+
Der Nürnberger Torwart Raphael Schäfer (l) hält vor Onur Bulut vom VfL Bochum um den Ball.

Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg hat gegen den VfL Bochum den erstmaligen Sprung auf einen direkten Aufstiegsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare