Nach dem 1:1 der Portugiesen

So veräppelt Handball-Bundestrainer Sigurdsson Superstar Ronaldo

+
Nicht nur im Handball zu Hause: Dagur Sigurdsson kann sich auch für Fußball begeistern.

St. Etienne - Als wäre das 1:1 gegen Island nicht schon schlimm genug. Nach der Blamage seiner Portugiesen wird Cristiano Ronaldo unfreiwillig Hauptakteur eines Handy-Videos.

Wer den Schaden hat...: Dagur Sigurdsson hat Superstar Cristiano Ronaldo veräppelt. Der Handball-Bundestrainer veröffentlichte bei Twitter nach dem völlig überraschenden 1:1 (0:1) der isländischen Fußballer im ersten EM-Spiel gegen Portugal ein selbst gedrehtes Handy-Video. Sigurdsson ist darauf im Stadion von Saint-Etienne mit einem breiten Grinsen im Gesicht zu sehen, unter ihm schleicht der dreimalige Weltfußballer Ronaldo enttäuscht vom Feld.

Der Isländer Sigurdsson ist großer Fußball-Fan und hat früher selbst ganz ordentlich gespielt. Im Januar hatte er die deutschen Handballer in Polen sensationell zum EM-Titel geführt.

sid

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare