Fortunen gewinnen Heimspiel gegen Benteler mit 5:0

+
Marcel Brillowski (in gelb) setzte sich mit Fortuna Walstedde souverän gegen den SV Benteler durch.

Walstedde - Kreisliga A Beckum: Fortuna Walstedde – SV Benteler 5:0. Fortunas Fußballer haben einen optimalen Start in die Saison hingelegt. Gegen den Aufsteiger aus dem Ortsteil der Gemeinde Langenberg gelang ihnen ein Kantersieg.

Für die Tabellenspitze reichte es aber nicht. Die DJK Vorwärts Ahlen gewann gegen den VfJ Lippborg mit 6:0.

Walsteddes Trainer hatte nach dem Abpfiff natürlich nichts zu meckern. „Im Großen und Ganzen haben wir ansehnlichen Fußball gespielt“, freute sich Eddy Chart, dass seine Jungs sich ihre Chancen geduldig herausgspielt hätten. „Wichtig ist, dass wir gewonnen und zu null gespielt haben. Das 5:0 ist gut die Moral. Allerdings hatte ich den Gegner stärker erwartet.“

In der 25. Minute eröffnete Ansgar Buttermann den Torreigen. Joel Lange, der im Strafraum gefoult worden war, verwandelte den fälligen Foulelfmeter zum 2:0 (38.). Noch vor der Pause entschieden die Gastgeber, die auf Kevin Northoff, Nicolas Rosendahl, Michael Post und Aljoscha Freitag verzichten mussten, die Partie. Robin Lange erhöhte auf 3:0 (42.), kurz darauf war Marcel Brillowski zur Stelle und sorgte für das 4:0 (43.).

„In der zweiten Halbzeit konnten wir ein Trainingsspiel daraus machen“, sagte Coach Chart. „Das war nicht mehr so intensiv. Aber wem will man es verdenken. Es stand ja schon 4:0.“ Joel Lange erzielte kurz nach dem Seitenwechsel das 5:0 (48.). „Wir haben mindestens noch zwei, drei richtig gute Chancen liegen lassen.“ Unter anderem vergaben Brillowski, Kai Northoff und Alpha Ndiaye.

Damit sind die Fortunen wie 2015 mit einem Sieg in die Saison gestartet. Außerdem haben sie ihre gute Bilanz gegen Benteler ausgebaut. Keins der letzten neun Liga-Duelle mit dem SVB ging verloren, acht Mal verließen die Walstedder den Platz als Sieger.

Nächster Gegner ist am kommenden Sonntag auswärts Rot Weiss Ahlen II, das zum Auftakt 1:4 bei der Ahlener SG verloren hat. - mak

Fortuna: Graf, Ka. Northoff, Buttermann, Ernst, Vinnenberg, J. Lange, Brillowski, Averhage, Wender, D. Budde, R. Lange (eingewechselt: Westhues, Ophaus. Ndiaye)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare