Fortunas Frauen bleiben nach 1:1 im Spitzenspiel vorn

+
Jana Strate (links) erzielte gegen die SG Telgte das 1:0. Es war bereits ihr siebtes Saisontor.

Walstedde -  Frauen, Bezirksliga 7: Fortuna Walstedde – SG Telgte: 1:1. Volker Rüsing ärgerte sich – erst dermaßen lautstark, dass er vom Schiedsrichter des Innenraums verwiesen wurde, nach dem Abpfiff dann über die Chancenverwertung und das Pech seiner Mannschaft.

„Leider hat es nur zu einem Punkt gereicht“, sagte der Coach von Fortunas Fußballerinnen nach dem Remis im Spitzenspiel und ergänzte: „Das waren zwei verschenkte Punkte.“ Recht hatte er. Das Positive: Wie Verfolger Telgte bleibt Walstedde ungeschlagen und führt die Tabelle mit 16 von 18 möglichen Punkten weiter an.

Schon in der ersten Halbzeit waren die Gastgeberinnen „am Drücker“, wie es Rüsing ausdrückte. Jana Strate sorgte mit ihrem siebten Saisontor für die frühe Führung (4.). Der Ausgleich fiel in der 29. Minute. Nach dem Seitenwechsel diktierte die Fortuna das Geschehen, fiel aber in erster Linie durch Pech und Unvermögen auf. Strate schoss knapp am Tor vorbei, Michelle Etzel ebenso an den Pfosten wie Pia Wittenbrink, deren Schuss die starke SG-Keeperin mit der Hand noch ablenkte. Nachdem der erboste Rüsing – er beschwerte sich beim großzügig pfeifenden Schiri – hinter die Absperrung musste, scheiterte Lisa Jürling mit einem Distanzschuss auch noch an der Latte – zum dritten Mal Aluminium. Zwar hatte auch der Tabellenzweite aus Telgte noch zwei Gelegenheiten, war dem Sieg jedoch längst nicht so nah wie die Walstedderinnen.

„Vor dem Spiel hätte ich ein 1:1 unterschrieben“, sagte Coach Rüsing und trauerte zwei Zählern nach: „Wir waren klar die bessere Mannschaft.“ Nächster Gegner ist am kommenden Sonntag (11 Uhr) der FC Overberge, gespielt wird erneut in Walstedde.

Fortuna:  Söhnholz, Funke, Weile, Etzel (82. Post), Wittenbrink, Przystuppa, Kock (67. Kalverkamp), Jürling, Strate, Zirkel, Kaufmann

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare