Peveling und Lechtermann siegen

+
Hannah Richter und ihr Pony „Nala“ freuten sich über Platzierungen in einer Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse L und einer Springprüfung der Klasse M.

Rinkerode - Erneut erfolgreich waren die Reiterinnen des RVR.

Luca Peveling stellte „Rock‘s Racoon“ bei einem Turnier in Ahlen in einer Dressurprüfung der Klasse A vor und entschied diese Prüfung mit der Wertnote 7,6 für sich. Anja Lechtermann siegte mit „Come Cie“ in einer Springprüfung der Klasse M* mit Siegerrunde.

Anne Lackenberg ging mit „Lucy Ann“ in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A an den Start und sicherte sich den Bronzerang (7,6). Ebenfalls Bronze gab es für „Lucy Ann“ in einer Springpferdeprüfung der Klasse A**, diesmal mit Jutta Lackenberg als Reiterin (7,6).

Auch Nicole Lechtermann war mit ihrem Pferd „Cativa“ im Parcours unterwegs. In einer Stilspringprüfung der Klasse M freute sie sich über den achten Platz (7,6), in einer der Klasse L über Rang drei (7,7). Mit „Florino“ sicherte sich Esther Lükens in einer Stilspringprüfung der Klasse M den vierten Platz (7,9). Mit ihrem zweiten Pferd „Chutney“ wurde sie in einer Punkte-Springprüfung der Klasse L Fünfte.

In Lüdinghausen platzierte sich Sophie Richter mit „Capitano“ in einer Stilspringprüfung der Klasse A an zweiter Stelle (8,0). Ihre Schwester Hannah Richter ging beim Ponyturnier in Nienberge an den Start. Mit „Nala“ belegte sie in einer Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse L Rang drei und in einem M-Springen Platz fünf.

Jule Weber fuhr mit „Pontemiro“ zum Turnier nach Hamm-Rhynern und landete in einer Springprüfung der Klasse M* mit Stilwertung auf dem vierten Platz (7,9). Auch Anja Lechtermann war in Hamm am Start. In einer Springprüfung der Klasse M** holte die Reiterin des RVR mit ihrem Erfolgspferd „Come Cie“ Silber. - da

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare