Alexander Napp erneut Kreismeister

+
Sichtlich stolz: Alexander Napp.

Drensteinfurt - Ute Napp, Jugendwartin des Tennis-Clubs Drensteinfurt, freut sich über die positive Entwicklung der Kinder und Jugendlichen des Vereins.

So ist die Zahl der an den Jugendkreismeisterschaften teilnehmenden TCD-Spieler steigend, und auch das Abschneiden des Nachwuchses sei vielversprechend. Alena und Marten Klein erreichten in ihren Altersklassen das Viertelfinale. 

Jan Rönick (U9) musste sich erst im Halbfinale geschlagen geben und hat sich ebenso für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert wie Alexander Napp (U10), der zum dritten Mal in Folge Kreismeister wurde. Kreismeisterin in dieser Altersklasse ist Janne Weber vom TC Rinkerode. Die Endspiele wurden in Warendorf ausgetragen. Die Bezirksmeisterschaften finden von Donnerstag an in Werne statt. - da

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare