Shinji Kagawa hat Sehnsucht nach seinem Ex-Club Borussia Dortmund

    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9zcG9ydC9idmIvc2hpbmppLWthZ2F3YS1zZWhuc3VjaHQtbmFjaC1zZWluZW0tZXgtY2x1Yi1ib3J1c3NpYS1kb3J0bXVuZC16ci0zMDE4NDU0Lmh0bWw=3018454Kagawa hat Sehnsucht nach Dortmund0true
    • 22.07.13
    • BVB 09
    • Drucken
Rückkehr?

Kagawa hat Sehnsucht nach Dortmund

    • recommendbutton_count100
    • 0

Tokio - Die Sehnsucht bei Shinji Kagawa schein groß zu sein. Bereits ein Jahr nach seinem Wechsel zu Manchester United, bekommt er Sehnsucht nach seinem EX-Club Borussia Dortmund.

Shinji Kagawa

© AP

Shinji Kagawa würde gern zu den Borussen zurückkehren

Der „verlorene Sohn“ Shinji Kagawa hat schon ein Jahr nach seinem Abschied aus Deutschland Sehnsucht nach seinem Ex-Klub Borussia Dortmund. „Eines Tages werde ich zurückkehren, wenn Dortmund damit einverstanden ist“, sagte der 24-Jährige in der japanischen TV-Sendung Foot Brain.

Das erste Jahr bei Manchester United sei für ihn „eine harte Zeit“ gewesen: „Mir ging zu viel durch den Kopf. Ich bin mit meiner Leistung überhaupt nicht zufrieden. Ich habe nicht so getroffen, wie ich wollte, außerdem war ich verletzt. Abgesehen davon, dass wir Meister geworden sind, kann ich mich nicht so fühlen, als hätte ich alles erreicht, was ich wollte. Für mich persönlich war es keine gute Saison.“

Kagawa, der vor einem Jahr für 16 Millionen Euro plus Zusatzraten von Dortmund nach Manchester gewechselt war, kam dort nur 20 Mal in der Liga zum Einsatz und nur drei Mal in der Champions League.

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

SID

zurück zur Übersicht: BVB 09

Regeln fürs Kommentieren:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen Sie sich registrieren. Warum, das erklären wir hier.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

Kommentar verfassen

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.