Verletzungspause Dortmunds Joo-Ho Park

+
Joo-Ho Park

Stuttgart - Borussia Dortmund muss in den kommenden Partien auf seinen Außenverteidiger Joo-Ho Park verzichten.

"Überlastungsreaktion des Schienbeinknochens nach starker Prellung", laute die Diagnose, teilten die Borussen am Samstag vor der Bundesliga-Partie beim VfB Stuttgart (15.30 Uhr/Sky) mit. Laut Einschätzung von BVB-Mannschaftsarzt Markus Braun muss die Saison für den Fußballer aus Südkorea damit aber nicht zwangsläufig beendet sein.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare