Erstes Saison-Highlight

Supercup: Borussia Dortmund - FC Bayern live im TV und Live-Stream

+
Im Supercup kommt es zum Duell zwischen Lukas Piszczeks Borussia Dortmund und Franck Riberys FC Bayern.

Das Supercup-Duell zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern ist der erste Höhepunkt der Saison. So sehen Sie die Partie zwischen dem BVB und München live im TV und im Live-Stream.

Die neue Saison hat noch gar nicht richtig begonnen, bekommt aber gleich schon ihren ersten Höhepunkt. Der Supercup am Sonntag (20.30 Uhr) hat eben seinen Reiz, schließlich empfängt Borussia Dortmund im eigenen Stadion den FC Bayern München. Vize gegen Meister, Verfolger gegen Dauer-Champion. Nicht nur deshalb hat der Supercup zwischen Pokalsieger und Meister seinen Reiz. "Überall im Ausland sprechen mich die Leute auf diese Begegnung an", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke dem Kicker: "Dieser Titel strahlt in die ganze Welt aus."

Das Duell wird gleichzeitig eines der schwierigen Momente. Etwa für Mats Hummels. Der Innenverteidiger stellt sich im Trikot der Roten erstmals seiner verflossenen schwarz-gelben Liebe Borussia Dortmund. "Es wird sicher einige Leute geben, die mich nicht so gut empfangen werden", befürchtet Hummels. Daher ist er bemüht, die Brisanz zu verringern. "Das ist aber auch nachvollziehbar. Ich werde die Zeit dort immer wertschätzen, auch wenn ich bei den nächsten 15-mal in Folge ausgepfiffen werde." Seine Rückkehr sei kein so großes Ding, einfach "ein sehr lautes Nebengeräusch", so Hummels.

Recht angenehm ist das ganze Brimborium derweil für Mario Götze. So steht er am Sonntagabend nicht alleine im Mittelpunkt. Hummels hat seit diesem Sommer ja Bayern-Dortmund-Bayern in seiner Vita stehen, Götze ging unter stets großem Getöse den umgekehrten Weg: Dortmund-Bayern-Dortmund. Auch für ihn wird der Supercup, der eigentlich keiner ist, weil der Rekordmeister schließlich beide Titel gewonnen hat, ein Stimmungstest. Zu erwarten ist, dass es für Götze ein relativ entspannter Abend wird, obwohl die Fans ihn 2013 mit Schimpf und Schande davonjagten. Der BVB hat die Rückkehr perfekt geplant und als Geschichte des verlorenen Sohnes inszeniert, Götze grenzte sich schon bei der Bekanntgabe des Transfers deutlich vom FC Bayern ab: Sein Wechsel dorthin sei ein Fehler gewesen: "Ich würde diese Entscheidung heute nicht mehr so treffen."

Supercup: Borussia Dortmund gegen FC Bayern live im Free-TV im ZDF

Bei all der Brisanz versteht es sich fast von selbst, dass das Duell zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München viele Leute vor dem Fernseher versammeln wird. Zu sehen ist der deutsche Supercup im ZDF. Ab 20.15 Uhr meldet sich Moderatorin Anna Kraft aus dem Dortmunder Signal Iduna Park mit der Vorberichterstattung zur Partie, kurz vor Anpfiff um 20.30 Uhr übernimmt Oliver Schmidt am Mikrofron.

Supercup: Borussia Dortmund gegen FC Bayern im Live-Stream 

Das ZDF bietet sein TV-Programm parallel auch im Internet an. So ist der Supercup mit Borussia Dortmund und dem FC Bayern ab 20.15 Uhr auf Laptop oder anderen mobilen Endgeräten zu sehen - entweder über den Live-Stream in der ZDF-Mediathek oder via ZDF-App für Smartphone oder Tablet.

Supercup: Borussia Dortmund gegen FC Bayern live im Pay-TV bei Sky und SkyGo

Nicht nur alle Bundesliga-Spiele sind live im Pay-TV bei Sky zu sehen, sondern eben auch die Supercup-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern. Die Übertragung beginnt um 20.15 Uhr. Als Kommentator ist Kai Dittmann im Einsatz. Sky-Kunden, die die Begegnung via Laptop, Smartphone oder Tablet verfolgen möchten, könnten auf den Live-Stream via SkyGo zurückgreifen.

Supercup: Borussia Dortmund gegen FC Bayern in unserem Live-Ticker 

Auf unserem Portal erhalten Sie ebenfalls alle Informationen rund um das Supercup-Duell zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern. In unserem Live-Ticker halten wie Sie auf dem Laufenden.

mg mit Material vom sid

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare