UEFA Champions League

Ticker: Dortmund besiegt Lissabon 2:1

+
Jubelt über seinen Treffer zum 0:1: Dortmunds Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang.

Lissabon - Borussia Dortmund hat das dritte Gruppenspiel der Champions League 2:1 (2:0) bei Sporting Lissabon gewonnen. Aubameyang und Weigl trafen für den BVB, Bruno César für Lissabon. Der Ticker zum Nachlesen:

Sporting Lissabon - Borussia Dortmund 1:2
Lissabon: Rui Patricio - Schelotto, Coates, Ruben Semedo, Zeegelaar - William Carvalho - Elias (60. Bruno César) - Gelson Martins, B. Ruiz (79. André) - L. Markovic (65. Campbell), Dost
Dortmund: Bürki - Ginter (71. Rode), Sokratis, Bartra (68. Piszczek), Passlack (90. Burnic) - Weigl - Dembélé, Kagawa, Götze, Pulisic - Aubameyang
Tore: 0:1 Aubameyang (9.), 0:2 Weigl (43.), 1:2 Bruno César (67.)

#Ticker aktualisieren#

+++ Feierabend. Der BVB gewinnt 2:1.

+++ Dzenis Burnic ersetzt Felix Passlack.

+++ Der BVB versucht, den Sieg über die Zeit zu bringen. Einmal kann Thomas Tuchel noch wechseln.

Sporting Lissabon - Borussia Dortmund 1:2

+++ 83. Minute. Die Borussen wackeln hinten. Campbell verpasst die Riesen-Chance zum 2:2.

+++ 78. Minute: Christian Pulisic hat das 3:1 für den BVB auf dem Fuß, trifft aber nur die Latte. 

+++ 76. Minute: Schelotto bringt den Ball von rechts rein, Bürki muss sich strecken. Das war knapp.

+++ 71. Minute: Der nächste Abwehrspieler muss raus. Beim BVB verletzt sich Matthias Ginter, für ihn kommt Sebastian Rode.

+++ 69. Minute: Der BVB steht jetzt unter Druck. Bas Dost scheitert nur knapp mit dem Kopf.

+++ 68. Minute: Lukasz Piszczek ersetzt Marc Bartra.

+++ 67. Minute: TOOOOOOOOR für Sporting: Rückpass von Bartra auf Bürki, der Schweizer nimmt den Ball auf. Den indirekten Freistoß verwandelt Bruno César zum 1:2.

+++ 59. Minute: hohe Ecke von Dembélé. Der Kopfball von Sokratis geht weit neben das Tor.

+++ 56. Minute: Bas Dost versucht es mal, der Ball rutscht ihm über den Spann.

+++ 54. Minute: Gelson Martins bringt die Flanke von rechts. Sichere Beute für Roman Bürki, der hochsteigt und den Ball schnappt. 

+++ 49. Minute: Felix Passlack sieht Gelb. Er hatte heute schon seine Probleme mit seinen Gegenspielern.

+++ 46. Minute: Die erste Chance gehört den Gastgebern. Gelson Martins zwingt Roman Bürki zur Flugeinlage.

+++ Weiter geht´s.

+++ Halbzeit in Lissabon. Wir melden uns pünktlich zur zweiten Halbzeit zurück. Bis gleich.

+++ 43. Minute: TOOOOOOOR für Borussia Dortmund: Julian Weigl kann es ja doch. Er lässt Elias aussteigen und trifft mit der rechten Innenseite zum 2:0 für den BVB. Das erste Profi-Tor des Mittelfeldspielers.

+++ 40. Minute: Wieder ist es Aubameyang, der aus der Drehung zum Abschluss kommt. Besser wäre es gewesen, den freistehenden Kagawa anzuspielen.

Im BVB-Block wurde Pyrotechnik gezündet.

+++ 39. Minute: Bas Dost checkt Roman Bürki weg, den anschließenden Treffer von Coates pfeift der Unparteiische ab. Glück für den BVB, das pfeift nicht jeder ab.

+++ Felix Passlack lässt Gelson Martins flanken. Markovic will den Ball mit der Hacke weiterleiten statt selber den Abschluss zu suchen.

+++ 35. Minute: Matthias Ginter flankt den Ball scharf vor das Tor. Pierre-Emerick Aubameyang kommt im Fallen noch zum Abschluss, Rui Patricio bekommt die Hände noch an den Ball.

+++ 32. Minute: Beide BVB-Innenverteidiger waren aufgerückt, in der Mitte bekommt Passlack Elias nicht unter Kontrolle. Die erste echte Prüfung für Roman Bürki. Durchatmen beim BVB.

+++ 29. Minute: Bas Dost kommt im Strafraum zum Kopfball, der Ball geht am Kasten des BVB vorbei.

+++ 23. Minute: Starkes Solo von Christian Pulisic, der zum Abschluss kommt aber nicht wirklich für Torgefahr sorgen kann.

+++ Derweil führen die "Königlichen" 2:1 gegen Legia Warschau.

+++ 18. Minute: Passlack flankt in den Strafraum, wo Aubameyang den Ball gefährlich auf das Tor köpfen kann. Der Gabuner stand allerdings im Abseits.

+++ 14. Minute: Starke Vorarbeit von Mario Götze, dessen Flanke kann Rui Patricio im Tor der Gastgeber noch vor Aubameyang abfangen.

+++ 9. Minute: TOOOOOOOOOR für Borussia Dortmund. Pierre-Emerick Aubameyang spielt gegen Ruben Semedo seine Schnelligkeit aus und lässt Rui Patricio mit einem Lupfer keine Chance. Der BVB führt in Lissabon.

+++ 9. Minute: Martins flankt in den Strafraum, dort geht Bas Dost nach dem Zweikampf mit Sokratis zu Fall. Völlig zurecht gibt es keinen Strafstoß.

+++ Der BVB hat Schwierigkeiten mit der Spieleröffnung, weil die Gastgeber früh stören und mit der Viererkette weit aufrücken.

+++ 6. Minute: Bürki gerade noch vor Ruiz am Ball.

+++ 2. Minute: Schelotto setzt sich gegen Linksverteidiger Passlack durch, in der Mitte passt aber Ginter auf.

+++ 1. Minute: Anpfiff in Lissabon.

+++ Wie dünn der Kader besetzt ist, wird bei dem Blick auf die Ersatzbank deutlich. Neben Roman Weidenfeller sitzt in Person von Hendrik Bonmann ein weiterer Torhüter auf der Bank.

+++ Lukasz Piszczek wird zunächst auf der Bank Platz nehmen. Sokratis rückt wieder in die Innenverteidigung. Matthias Ginter rückt auf die Rechtsverteidiger-Position, links verteidigt Felix Passlack.  

+++ Die Mannschaft des BVB ist im Stadion eingetroffen. Die Ränge des Stadions Jose Alvalade sind noch leer. 

Um 20.45 Uhr sind die Borussen bei Sporting Lissabon gefordert.

Vorbericht: Sporting Lissabon - Borussia Dortmund

In der Bundesliga war zuletzt Sand im Getriebe des BVB, in der Champions League möchten die Borussen einen Schritt in Richtung Achtelfinale machen. 

Elf Spieler stehen auf der Verletztenliste, Sportdirektor Michael Zorc hatte am Sonntag immerhin die Hoffnung, dass Sokratis und Lukasz Piszczek zeitig fit werden. "Ansonsten müssen wir auch mit dem vorhandenen Personal versuchen, die Aufgabe zu bewältigen", so Zorc.

2:2 - BVB erkämpft einen Punkt gegen Real Madrid

Gelingt dem BVB in Lissabon die Rückkehr in die Erfolgsspur? Wir berichten hier im Live-Ticker über das Geschehen in Portugal.

Verpassen Sie keine Nachricht zum BVB und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare