2:0 - BVB siegt im Testspiel beim Wuppertaler SV

Dortmund - Der BVB hat am Samstagnachmittag sein zweites Testspiel in der Vorbereitungsphase für die neue Bundesliga-Saison gewonnen. Die Borussen besiegten im Stadion am Zoo den Regionalligisten Wuppertaler SV mit 2:0.

Einen Tag nach dem 5:2-Auftaktsieg bei der SpVgg Erkenschwick siegte der noch ohne zahlreiche Nationalspieler angetretene BVB vor 5.400 Zuschauern mit 2:0 beim Regionalliga-Aufsteiger Wuppertaler SV.

Die Fans sahen im Stadion am Zoo den Dortmunder Neuzugang Ousmane Dembélé. Der war in den ersten 45 Minuten besonders stark. 

Der 19-Jährige hatte starke Szenen am Ball und leitete mit einem Pass auf Aubameyang auch das 1:0 ein. 

In der 86. Minute erzielte Amos Pieper (18) nach einem Eckball per Kopf das 0:2.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare