21 Spieler an Bord

Gute Nachrichten: Kagawa in Warschau mit dabei

+
Shinji Kagawa.

Dortmund - Shinji Kagawa fliegt mit dem Tross von Borussia Dortmund. Damit ist er auch eine Option für das Champions-League-Match bei Legia Warschau.

Der Tross von Borussia Dortmund ist abgehoben. Um 11.33 Uhr am Dienstagvormittag startete die Maschine des BVB zum ersten Champions-League-Auftritt in dieser Saison am Mittwoch bei Legia Warschau (bei uns im Live-Ticker).

21 Spieler gehörten dabei zu den Passagieren. Neben drei Torhütern war auch Shinji Kagawa dabei, der zuletzt bei der Niederlage in Leipzig gefehlt hatte. Nicht mit an Bord waren Joo-Ho Park, Neven Subotic, Sven Bender, Nuri Sahin, Marco Reus, Mikel Merino und Erik Durm.

Der BVB wird zwar als Favorit gehandelt, aber "in internationalen Spielen gibt es keine Favoriten", sagt BVB-Mittelfeldspieler Julian Weigl: "Jeder hat sich zu Recht qualifiziert. Es ist wichtig, dass wir unser Spiel durchziehen und möglichst drei Punkte holen."

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare