Weidenfeller: Dortmund schafft die Champions League

+

DORTMUND - Trotz des schwachen Saisonstarts von Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga glaubt Torhüter Roman Weidenfeller an eine schnelle Wende.

"Das Wichtigste ist jetzt, dass wir die Ruhe bewahren, intern die Dinge analysieren. Dann kommen wir schnell aus dieser Situation raus", sagte der Nationaltorhüter in der "Bild" (Dienstag). Dortmund belegt in der Bundesliga Tabellen-Rang 13. "Unser Ziel ist und bleibt, die direkte Champions-League-Qualifikation. Das werden wir schaffen, davon bin ich überzeugt", sagte Weidenfeller.

Roman Weidenfeller: Rekordtorhüter des BVB

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare