Alonso und Martinez trainieren, Reus erkältet

München/Dortmund - Die Chancen auf die Einsätze von Xabi Alonso und Javi Martínez im Pokalfinale des FC Bayern gegen Borussia Dortmund sind gestiegen. BVB-Angreifer Marco Reus ist erkältet und sagte daher eine Pressekonferenz am Mittwoch ab.

Alonso steigerte nach seiner schweren Rippenprellung weiter die Belastung und absolvierte erstmals wieder Teile des Mannschaftstrainings. Der wegen Sprunggelenkbeschwerden gestoppte Martínez fehlte da noch, drehte aber immerhin ein paar Laufrunden auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare