Leverkusener soll kommen

Mega-Gehalt! Toprak wohl vor Unterschrift beim BVB

+
Ömer Toprak soll im Januar einen Vertrag bei Borussia Dortmund unterschreiben.

Hamm - Der Wechsel Ömer Toprak zu Borussia Dortmund kam im Sommer wegen des Vetos von Bayer Leverkusen nicht zustande. In der nächsten Saison soll es klappen. Dem Verteidiger winkt ein Mega-Gehalt.

Bereits im Sommer bemühten sich die Verantwortlichen von Borussia Dortmund um Bayer Leverkusens Ömer Toprak. Es blieb allerdings beim Versuch, da dem Klub die vom BVB angebotene Ablöse zu niedrig war. Zur neuen Saison soll es dann aber doch was werden mit der Verpflichtung des 27 Jahre alten Abwehrspielers.

Denn für 2017 hat Toprak dem Vernehmen nach eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag, der bei einer Ablöse von zwölf Millionen Euro greift. Nach Informationen der Sport Bild soll er sein Arbeitspapier mit den Dortmundern bereits im Januar unterzeichnen. Denn das ist demnach schon seit Sommer ausgehandelt, als der Transfer wegen Leverkusens Veto nicht zustande gekommen war. Dem Blatt zufolge soll die Laufzeit des Kontrakts vier Jahre betragen und Toprak in dieser Zeit ein Gehalt von bis zu 25 Millionen Euro bringen.

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare