Vermeintlicher Wechsel zum BVB

Lost in Translation: Verwirrung um Seferovic

+
Nach einem Interview von Haris Seferovic mit dem Schweizer Fernsehen blühten bei den Medienvertretern die Spekulationen, dass der Nationalstürmer der Eidgenossen vor einem Wechsel zum BVB steht.

Montpellier - Kann das sein? Nach einem Interview von Haris Seferovic mit dem Schweizer Fernsehen blühten bei den Medienvertretern die Spekulationen, dass der Nationalstürmer der Eidgenossen vor einem Wechsel zum Bundesligisten Borussia Dortmund steht.

Das ließ zumindest die vermeintliche Aussage des Profis vermuten, wonach er zwar in Frankfurt immer spielen könne, nun aber die "Europa League und Champions League mit Dortmund" in Angriff nehmen wolle. 

Der Schweizer Fußballverband war via Twitter eiligst um Klarstellung bemüht: "Liebe Medien, Haris Seferovic sprach im SRF-Interview nicht von Dortmund, sondern von "mehr dobbe", Schweizerdeutsch für "weiter oben". - dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare