Henrikh Mkhitaryan: Vertragsverlängerung noch vor dem Pokalfinale?

Dortmund - Henrikh Mkhitaryan muss nur noch unterschreiben, wenn man Berichten der Ruhr Nachrichten und der Sport Bild glaubt: Dem Armenier liegt ein neuer Vertrag vor - vielleicht fällt noch vor dem Pokalfinale die Entscheidung.

Beim BVB sei man optimistisch, dass die Mkhitaryan noch in dieser Woche unterschreibt, berichten die Ruhr Nachrichten. Die gleichen Informationen hat offenbar die Sport Bild:

Twitter-Meldung der Sport Bild:

Der Armenier gilt als Schlüsselspieler im System von Thomas Tuchel. Seine eindrucksvolle Bilanz in der abgelaufenen Saison spricht für sich: Mkhitaryan wettbewerbsübergreifend 23 Treffer und 32 Torvorlagen. Immer wenn der Mittelfeldspieler ausfiel, wie zuletzt beim müden 2:2 gegen den 1. FC Köln, lahmte das BVB-Angriffsspiel.

Sollte Mkhitaryan verlängern, wäre nach dem Abgang von Mats Hummels nur noch die Zukunft von Ilkay Gündogan ungeklärt. Der Nationalspieler ist sich offenbar mit Manchester City einig, doch seine schwere Verletzung stellt den Wechsel noch einmal in Frage.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare