Kritik an den eigenen Fans

Watzke: "Pfiffe gegen Götze nicht korrekt"

+
Hans-Joachim Watzke kritisiert nach dem Supercup die Pfiffe der eigenen Fans gegen Mario Götze.

Dortmund - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat die eigenen Fans für das Pfeifkonzert gegen den Ex-Dortmunder Mario Götze beim Supercup kritisiert.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare