Pulisic und Passlack schießen BVB-U19 ins Finale

Dortmund - Christian Pulisic und Felix Passlack waren die Matchwinner: Die U19 des BVB steht im Finale um die deutsche A-Jugend-Meisterschaft.

Der BVB hatte das Hinspiel im Signal Iduna Park mit 1:2 gegen den TSV 1860 München verloren. Beim Rückspiel haben die Borussen das Spiel im wahrsten Sinn in letzter Minute gedreht - und es waren die beiden Jungs, die schon Bundesliga-Erfahrung gesammelt haben.

Christian Pulisic, bereits zweifacher Torschütze in der 1. Liga, traf nach 32 Minuten zum 1:0. Felix Passlack gelang in der 89. Minute das 2:0. Im Finale am 29. Mai um 13 Uhr tritt die BVB-U19 nun bei der TSG Hoffenheim an.

Glückwünsche gab es auch von einem Ex-Borussen:

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare