Champions League: Ciro Immobile sichert sich den Ball

DORTMUND - "Das erste Tor vergisst man nicht", schreibt BVB-Stürmer Ciro Immobile am Mittwochmittag bei Twitter. Der Italiener hat sich den Ball, mit dem er seinen ersten Treffer als BVB-Spieler erzielt hat, direkt gesichert.

Gleich im ersten Champions-League-Spiel ist der Knoten geplatzt: Ciro Immobile erzielte nach einem 50-Meter-Solo das wichtige 1:0 im Spiel gegen Arsenal London. Damit fällt ein wenig Druck von dem 18-Millionen-Euro-Einkauf ab, der Torschützenkönig Robert Lewandowski ersetzen soll. Mit dem Spielball posierte der Stürmer auf Twitter.

Mehr Bilder vom Spiel

Champions League: BVB - Arsenal London 2:0

Lesen Sie auch:

- Gefeierter Immobile von Zentnerlast befreit

- Die Borussia feiert einen Erste-Klasse-Start

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare